Die „Prophetin“ Cindy Jacobs hat eine einleuchtende Erklärung für das massenhafte Vogelsterben in Arkansas – es ist die Rücknahme der „Don’t ask, don’t tell„-Politik:

Schön, wenn in US-Schulen Aufklärung betrieben wird – damit Jugendliche nicht auf die Idee kommen, Kondome seien eine gute Idee:

Wir können aber auch im eigenen Land bleiben – für dieses „super Angebot“ gehören Anbieter, Moderatorin und Sender geohrfeigt. Hier werden Hilflose, Schwache und Verzweifelte angesprochen und ausgenommen. Widerwärtiger geht es eigentlich kaum noch:
http://www.youtube.com/watch?v=2AoT2g8JMQY



avatar
80 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
35 Kommentatoren
Marion S.Sowas!!!Sowas!!!WortvogelThies Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
reptile
reptile

Daniel Kreibich. Fuck. Naja, bei ihm klappt es vielleicht mit dem Reichtum.

Howie Munson
Howie Munson

Wir können aber auch im eigenen Land bleiben – für dieses “super Angebot” gehören Anbieter, Moderatorin und Sender geohrfeigt.

Dafür und für Call-in & die sinnlosen „Gewinnfragen“ im Allgemeinen gehören die zuständigen Landesmedienanstalten aufgelöst und mit neuen Personal neu gegründet…

Brandenburgerin

@HM: damit die neuen Leute nur die Studio-Deko umstellen, eine andere Farbe streichen und den gleichen Mist veranstalten? So lange der Mensch es nicht sein lässt, andere auszunutzen, kannste auch gleich beim Alten bleiben. Da weiß man wenigstens, was man hat.

Peroy
Peroy

Ein Mensch, der mich ankotzt:
Johannes B. Kerner

Nikolai
Nikolai

„So lange der Mensch es nicht sein lässt, andere auszunutzen, “
Man möchte doch meinen, dass die Aufklärung mittlerweile so weit virangeschritten ist, dass die Leute einfach nicht mehr an so einen Stuss glauben.

Felix
Felix

Die „Prophetin“ ist einfach unglaublich. Schrecklich was für eine Mentalität in vielen Staaten noch vorherrscht.
Aber an diesem Daniel bei AstroTV kann ich beileibe nichts schlechtes finden. Er macht doch alles richtig, wenn er an der vermeintlichen Dummheit seiner Käufer verdient, oder?
Jeder kann selber die Entscheidung treffen, bei ihm zu kaufen und man muss nicht immer zwanghaft jene schützen, welche vermeintlich zu dumm sind, den Betrug zu erkennen.

Nikolai
Nikolai

„Er macht doch alles richtig, wenn er an der vermeintlichen Dummheit seiner Käufer verdient, oder?“
Die Nachfrage schafft, in diesem Fall, das Angebot.
Wären die Menschen nicht so doof, würde das angebot nicht existieren.

Felix
Felix

Ganz genau ;D

Achim
Achim

AstroTV
Reichtum ist dort wohl sehr beliebt. Bei Kalkofe habe ich gelesen, Adoptivprinz Mario-Max würde dort ein Elixier für Reichtum verkaufen.
Das ganze macht zwar nicht reich, richtig genutzt aber reicher, nämlich um eine Erfahrung.
Wäre es nicht so erschreckend, könnte man es lustig finden, dass der Aberglaube von gestern als „Neue Zeit“ verkauft wird.
In welchem Bouquet finde ich AstroTV denn auf der Astra-DBox?

reptile
reptile

Dieser Kreibich, da komm ich einfach nicht drüber weg. Das tut körperlich Weh beim zusehen. Man bekommt unweigerlich einen Reflex in der Faust….
Aber der wirkt soetwas von unseriös, dem würde ich gar nichts abkaufen.

Marko

100 Euro für ’nen dicken Glasstein … oja, das ist augenscheinlich durchaus ein „Reichtumsstein“. 😉
PS: Kerner kann ich auch nicht ab, spätestens seit seiner beschämenden Talkrunde mit Dawkins …

Manuel

Wer die Gehälter der Shopping- und Call-In-Sender Moderatoren kennt, der weiß, dass die nicht gerade die Experten sind in Fragen „wie werde ich reich?“

Peroy
Peroy

Dawkins… auch so ein selbstgefälliger Arsch…

Dietmar
Dietmar

@Peroy: Nein.

Marko

@ Peroy: Selbstgefällig kann nur jemand sein, der nicht Recht hat. 😛

Howie Munson
Howie Munson

@Felix ne ist klar… sagst du deiner Oma (oder ihrer Freundin) das auch, nachdem ein Fremder sich als Enkel in Notlage ausgegeben hat?
@Brandenbnurgerin: Nein, damit nicht jeder windige Hund eine Sendelizens bekommt…. das deutsche Fernsehen ist ja paar Jahrzehnte ohne den Mist ausgekommen und auch die ersten Jahre von Sat1 und RTL kamen mit Bauchweg-gürtel und Pfannenspritzschutz aus schlimmeres als den „Teleshop“ gab es ja nicht…

Peroy
Peroy

@ Dietmar: Dietmar.

Dietmar
Dietmar

@Peroy: Richtig.

Skrymir
Skrymir

1. Video = Dumm…zocke? o_ö
2. Video = Dummheit
3. Video = Abzocke

Moss

Esoterik und Abzocke gehen nun mal Hand in Hand. Davon leben die Pfaffen seit Jahrtausenden — und angesichts sinkender Bildungsausgaben wird es ihnen auch in Zukunft kaum schlechter gehen.
Wenigstens wird man heutzutage nicht mehr gleich verbrannt, wenn man dagegen redet … naja, sagen wir mal noch nicht wieder.

Ali

Ich habe mir genau zwei Minuten von dem Heini im letzten Video angeschaut. DAS REICHT! Wie kann man nur so widerlich sein? Witzigerweise redet der genauso widerlich wie dieser Max-Prinz da. Und die sehen sich auch noch ähnlich. :S

Ali

Ok, die anderen beiden habe ich mir auch angeschaut, da war meine Toleranzschwelle allerdings geringer. Beim Aufklärungsvideo hatte ich die Schnauze schon nach 30 Sekunden voll, bei der Sturmtussi schon nach 25 Sekunden. Jetzt muss ich mir nur noch mal Kaulitz‘ Standpunkt zu diese fiesen Internet angucken, dann krieg ich ’nen Herzinfarkt.

Felix
Felix

@Howie Munson:
„Felix ne ist klar… sagst du deiner Oma (oder ihrer Freundin) das auch, nachdem ein Fremder sich als Enkel in Notlage ausgegeben hat?“
Nein, das tue ich nicht. Aber wie kommst du darauf? Du vergleichst gerade zwei völlig unterschiedliche Situationen, quasi Äpfel mit Birnen…
Wir reden hier von einem Typen, der im Fernsehen(!) Werbung für sein schäbiges Produkt macht und damit Erfolg hat. Das ist ja wohl mit deinem Beispiel absolut nicht gleichzusetzen.
Halt mal den Ball flach…
MfG

Lite
Lite

Ein Half-Life 2 Mod, in welchem man in den Unternehmenssitzen ominöser Fernsehsender bebrillte Monster bekämpfen muss, wär schon was feines.

Comicfreak
Comicfreak

..im Kindergarten findet in diesem Moment ein von der Apotheke gesponsertes Elternseminar statt zum Thema „Wie helfen Globuli meinem Kind zu mehr Ausgeglichenheit und besserer Gesundheit“.
Ich befürchte, dass die Antwort nicht „gar nicht, ihr Pappnasen!“ lauten wird.
Ich musste bei der Hortleitung der zuständigen Gruppenleiterin schriftlich untersagen, meinen Sohn mit Globuli zu „behandeln“.

Howie Munson
Howie Munson

ob nun verfaulter Apfel oder verdorbene Birnen,. beides gehört auf den Kompost und nicht in die Wohnung…
mal davon ab das eben Astro-TV nicht nur überteuerte Glasperlen verkauft sondern auch „Lebenshilfe“ durch Kartenlegen per Telefon und ich auch nicht möchte, dass Spielsüchtige weiterhin für Monikas Schwestern beim Nachbarsender aus inneren Zwang heraus anrufen…
Was ist denn der Nutzen für die Gesellschaft, den diese „innovativen“ Geschäftsmodelle bieten, die darauf basieren die weniger schlauen, kranken, schwachen und/oder verzweifelten Mitmenschen zu übervorteilen?

Dietmar
Dietmar

@Comicfreak: Homöopathie ist eine Seuche.

Felix
Felix

@Howie:
„Was ist denn der Nutzen für die Gesellschaft, den diese “innovativen” Geschäftsmodelle bieten, die darauf basieren die weniger schlauen, kranken, schwachen und/oder verzweifelten Mitmenschen zu übervorteilen?“
Na ganz einfach: Einer wird dadurch reich. Kapitalismus eben. Und warum immer nur von den „kranken“, „schwachen“ und „verzweifelten“ reden? Das halte ich für vermessen. Nur weil man sich selbst für zu intelligent hält, um dort anzurufen, muss nicht unbedingt jener, der es tut, es nicht sein. Das typische Menschheitssyndrom, dass man immer (!) meint zu wissen, was für andere das Beste ist…
Hey, die meisten (wenn nicht sogar alle) haben einen freien Willen- also sprich Ihnen den nicht ab, nur weil du denkst, dass sie einen Fehler begehen!
Und übrigens: Von Leuten wie dir, wird immer nur auf so kleinen Individualbeispielen rumgehackt. Aber was ist denn mit offiziellem Glücksspiel, dem freien Erwerb von Alkohol und Zigaretten, der Börse und und und? Du willst ja Äpfel mit Birnen vergleichen, also was sagst du zu diesen Dingen? Die können (!) auch jeder Person schaden, die „verzweifelt“, „alt“ oder „schwach“ ist!
Was also machen? Nach deiner Meinung bestimmt verbieten- ist ja Gift für die Gesellschaft, gelle? 🙁
MfG

Peter Krause

@Felix:
„Na ganz einfach: Einer wird dadurch reich.“
Ich vermute, Howie hat mit „Gesellschaft“ nicht die Unternehmensform gemeint.
„die meisten (wenn nicht sogar alle) haben einen freien Willen- also sprich Ihnen den nicht ab“
Das Konzept des „freien Willens“ ist in der Psychologie und Hirnforschung gerade mit heftigen Rückzugsgefechten beschäftigt.
„Was also machen?“
Was wäre denn Dein Gegenvorschlag? Betrug legalisieren?
Oder ziehst Du irgendwo eine Grenze? Wenn ja, wo?

Arne
Arne

Nen Diamant gegen Reichtumsallergie? Da bestell ich mir doch lieber nen Gerät, das meinen Strom besser macht: http://www.fostac-technologies.ch/de/filme/maximus-film.aspx
Sowas sollte gesetzlich verboten werden.

Peter
Peter

„Ich wohne ja in Miami. und der hohe Rat der geistigen Welt hat mich nach Bermuda geführt: Du bist der Botschafter der neuen Zeit“
ROFL LMAO. Kein Kontext, kein Inhalt, aber hauptsache ohne Punkt und Komma reden 😀

gnaddrig
gnaddrig

@ Marko: Nein, selbstgefällig kann man auch sein, wenn man recht hat. Egal, ob oder inwieweit Dawkins recht hat, er ist ein selbstgefälliger Arsch, der sich an seiner eigenen Wichtigkeit besäuft.

Marko

Nun gut, dann ist er halt zu Recht selbstgefällig. 😉

gnaddrig
gnaddrig

Die Macher des „Aufklärungs“-Videos hätten sich durchaus mal die Mühe machen können, die richtige Schreibung von Latex zu recherchieren. Oder soll das mit „Laytex“ ein Sprachspiel zu „to get layed“ sein?

gnaddrig
gnaddrig

Das mag sein. Er kann ja recht haben und trotzdem unsympathisch sein 🙂

Dietmar
Dietmar

Was genau macht ihn zum „Arsch“? Ich meine, er müsste ja irgendwie sich so verhalten haben, dass er widerwärtig oder so erscheint. Mir ist soetwas nicht aufgefallen. Mir erscheint er immer ruhig, lässt auch seine Gegner ausreden und antwortet. Ich habe nicht einmal den Eindruck, dass er Überlegenheit ausspielt. In der Podiumsdiskussion mit DeGrasse-Tyson stand er deutlich zu seiner Schwäche gegenüber dem Wissensgebiet von diesem.
Ich würde ihn eher als ausgesprochen angenehmen Menschen beschreiben.

Dietmar
Dietmar

(Ich bewundere Dawkins tatsächlich für seine Sachlichkeit und Hitchens für seine argumentative Stärke (und dessen pittoresker Überheblichkeit). Sie haben mich in langen Nächten der letzten Monate zum Atheisten gemacht. Danke dafür!)

Howie Munson
Howie Munson

@Peter Krause:wenn es um seine Oma und vorgetäuschten Enkel in Not geht ist bei ihm die Grenze überschritten… obwohl dadurch doch auch einer reich wird…
auf der anderne seite bzw. im anderne Thread wirft er Leuten vor, dass sie nicht nach den Motto „entweder anspruchsvolle Kunst in Perfektion oder Hungertuch“ arbeiten…
Ich mein ja auch das es durchaus Unterschiede zwischen „falschen Enkeln“ und „falschen Verkäufern/Beratern“ gibt, nur sehe ich keinen Nachteil für ein Land/Volk („Gesellschaft“ wurde ja als Bezeichnung nicht verstanden…) wenn beides nicht alltäglich hundertausenfach geschieht…
daher erstere in den Knast und für letztere Sozialstunden, für beide Rückzahlung der Einnahmen…

DMJ
DMJ

Seit Dawkins in einem Interview auf die Frage „Aber kann Religion nicht zumindest im Einzelfall für den einzelnen Menschen positiv sein?“ mit Verweisen auf Kindesmissbrauch durch Priester auswich, weiß ich, woran ich bei dem bin.
Und unter seinen Anhängern (die ihn gern mal sinnentstellend zitieren und damit von ihm richtige Sachen schnell noch ins Falsche verkehren) scheinen mir derartig viele schwarze Schafe, die ihn auch nur blind als Guru verehren, statt kritisch zu denken, dass er da lieber mal was machen sollte, wenn er nicht will, dass sich sein Werk gegen ihn wendet.
Ich sehe schon, wie sich nach seinem Tod irgendwer als Medium ausgibt, um weiter seine Lehren zu verbreiten und wie ein erschreckend großer Teil seiner Fans da mitmachen werden.

Achim
Achim

Ich habe jetzt noch das zweite, dann das erste Video angeschaut.
Ach du ver… Sch…!
Da ist also eine Frau in der Kleidung von medizinischem Personal, die erklärt, wogegen Kondome nicht schützen, und auch nicht schützen können.
Selbstverständlich schützt Enthaltsamkeit vor der Ehe vor vielem, auch vor HIV. Nur werden nur wenige Jugendliche sich daran halten, in diesem Falle sollten sie jedoch Kondome benutzen. Aber die Dame hat ja vor Kondomen gewarnt.
Und dann die „Prophetin“. Die Democrats sind für die ja an allem schuld.
Wie Mike Beebe jedoch die Vögel in Beebe getötet haben soll, sagt sie nicht, solche sagen so etwas ja nie, aber der Name ist ja gleich, da muss was dran sein.
Ich pflege über die christlichen Extremisten der USA nur selten nachzudenken, sonst würde ich mich zu viel aufregen. Erstaunlich, dass sie dann doch nur so wenige Terroristen hervor bringen.

Dietmar
Dietmar

@DMJ: Ich kann mich daran auch erinnern, weiß aber nicht mehr wo genau das war. Ich meine bei einer Posiumsdiskussion. Da ist es oft so, dass die Diskutanten vor allem dafür sorgen, ihren Standpunkt zu vertreten und auf die Gegenseite wenig eingehen. Aber dieses Ausweichen fällt mir erheblich stärker bei der christlichen Fraktion auf.
Daraus auf den Charakter zu schließen, greift ein wenig weit, finde ich.

Brandenburgerin

@Achim: ich glaube das ist die Schulkrankenschwester. Die haben in den USA glaube ich in jeder Schule eine vor Ort. Wahrscheinlich hält die auch ein paar Vorträge zu Themen wie „immer Hände waschen“ oder „Zähne putzen nicht vergessen“…

Ali

Weil sich gerade Achim noch mal darüber echauffiert muss ich an die „Löst HIV eigtl. Aids aus? Nicht wirklich, oder???“-Debatte in Südafrika um 2000 denken. Da hatte sich die Regierung ja auch lange Zeit für Nichtstun entschieden, bis man ernsthaft geklärt habe, wie das jetzt eigtl. so läuft mit dieser Aidsproblematik. In der Expertenkommission saßen übrigens auch ein paar Aids-Leugner. In Südafrika und einigen anderen Ländern, glauben übrigens nicht wenige Leute, dass HI-Viren viiiiiel zu klein seien, als dass sie von Latex aufgehalten werden könnten (und sie glauben noch ein paar widerliche Dinge).
U.a. in Uganda verkaufen ja die Amis ihre Enthaltsamkeitsstrategie. Lange war das Land mit seiner ABC-Strategie (abstience, be faithful, use condoms) erfolgreich, als dann die Pappnasen von USAID kamen und eine stärkere Gewichtung auf A (und B) zu Lasten von C forderten. Daran ist auch deren Förderpolitik geknüpft. Macht sich natürlich prima in Ländern, wo es zum Männlichkeitsbild gehört, auf fremden Weiden zu grasen. Es scheint, als müsste mal Entwicklungshilfe in den USA geleistet werden.

Montana
Montana

Ist doch ganz einfach: Sex ist nur in der Ehe zulässig und auch dann nur mit dem Ziel der Fortpflanzung. Verhütung, AIDS, Homosexualität oder Abtreibung? Alles kein Thema. Warum befasst sich diese Sünderin im Video überhaupt mit Kondomen?!? Ein Radfahrer muss sich auch keine Gedanken über Katalysatoren machen.
So, und jetzt mache ich meiner Freundin einen Heiratsantrag. Ich will endlich f… 😀

Peter Krause

„Ein Radfahrer muss sich auch keine Gedanken über Katalysatoren machen.“
*prust*
Ich will ein Kind von Dir!

Marcus
Marcus

Ein paar unsortierte Beiträge zum Thema von mir:
– @Peroy, #4: Jepp.
– Wird man eigentlich doppelt so reich, wenn man ZWEI Reichtumssteine kauft?
– Das Gesabbel von der Tante im ersten Video nehme ich nur ernst, wenn sie mir schlüssig nachweist, dass das Vogelsterben in Arkansas NICHT Gottes Zeichen dafür ist, dass er keine zweite „Transformers“-Fortsetzung will.
– Sollte die Tante im ersten Video wider Erwarten Recht haben, eine Frage: was soll der Scheiß mit den Vögeln? Warum kann Gott nicht via eigenem Blog oderTwitter-Account rumnörgeln wie alle anderen auch?

Marcus
Marcus

Menschen, die mich ankotzen:
Der Pisser, der gestern Nacht meine Heckscheibe eingeschlagen hat. Wenn ich den erwische, hänge ich ihn an seinen Eiern auf.
Und weil’s gerade passt:
Lance: They should be fucking killed. No trial, no jury, straight to execution.
Vincent: Boy, I wish I could’ve caught him doing it. I’d have given anything to catch that asshole doing it. It’d been worth him doing it just so I could’ve caught him doing it.
Lance: What a fucker!
Vincent: What’s more chickenshit than fucking with a man’s automobile? I mean, don’t fuck with another man’s vehicle.
Lance: You don’t do it.
Vincent: It’s just against the rules.

Tobias
Tobias

frei nach Bernd Begemann: Es sind schlechte Menschen, denen man mit Verachtung begegnen sollte.
@ Marcus: Gott als nörgelnder Internet Nerd gefällt mir.

Jim
Jim

Boah, das ist hartes Brot für einen Sonntag. Ich habe mir jetzt alle drei Videos angeschaut und kann es für mich sowohl moralisch als auch strafrechtlich rechtfertigen, wenn ich diesen drei Verpestern völlig enthemmt in die Fresse haue. Ehrlich, das ist ja nicht normal. Aber andererseits: Wir kriegen, was wir verdienen und gegen diese Dumpfsinnigkeit kommt kein Zuckerbrot und keine Peitsche an.
Ich hoffe, dass die Kids sich ihre eigenen Gedanken machen, dass diese Dummschwätzerin aus dem ersten Video eh nur von denen geschaut wird, die längst unrettbar diesem Unfug hinterherhecheln und dass der „Diamond of Eternety“ (was hat eternity = Ewigkeit mit Reichtum zu tun??) zu den richtigen Leuten kommt. Ich stimme einem meiner VorrednerInnen zu, dass man die Dummen nicht retten kann. Ist doch ein geniales Abzockkonzept. Die verdienen sich die Hucke voll, pfeifen auf die Moral und haben selbst keine Angst vor Hölle oder einem nächsten Leben als Kakerlake. Chapeau!

Udo

“Diamond of Eternety” (was hat eternity = Ewigkeit mit Reichtum zu tun??)
Ganz einfach: Wenn er möglichst viele von denen verkauft, wird der Typ in dem Video reich. Das ist alles.

Paddy-o
Paddy-o

@ Arne #30:
super! Danke für den herrlichen Link! ^^
Musste spontan an „Erdstrahlen“ und „Chipkartenviren“ denken (www.hochbuerder.org) – großartig! 😉
Zur Prophetin:
Kann ihre Beweisführung gut nachvollziehen – sie hat eindeutig den richtigen Job/Berufung gefunden.
Würde mich halt interessieren, ob man die vielen (wie ich finde durchaus biblisch anmutenden) Tier-Tod-Phänomene ihrer Meinung nach auch anders erklären könnte, oder es die DADT-Sache sein MUSS.

Sowas!!!
Sowas!!!

Ach du meine Güte, was ist denn das im dritten Video für ein Trottel??? Ist doch nicht zu glauben, was der für einen Stuß zusammen labert. Lauter Müll und innerhalb von 8,34 Min. sagte er 24 mal „meine Lieben“ *g*. Der redete sich so in Rage, daß er nicht mal mehr richtige Sätze formulieren konnte! „…vielleicht haben sie auch eine Wohnung, die was sie unbedingt abstößen müssen…“ *lol* „… Stück bei Stück…“ und wer ist eigentlich „Miss Jaqueline“, von der er dauernd faselte? Dieser Moderatorin steht die Falschheit auch schon in den Augen geschrieben!!! Was gibt es für widerliches Pack! Wer so einen Stuß glaubt, dem ist doch wirklich nicht mehr zu helfen!!! Puh, ist mir schlecht…!!! Reichtumsdiamant – ich glaub‘, ich spinn. Wenn jemand diesen Glasscherben kauft, dann wird nur einer reich bei diesem astronomischen Preis auch, nämlich dieser Betrüger höchst persönlich und sonst niemand!!!

PabloD
PabloD

Ob 24x „Meine Lieben!“ in 08:34″ Video jetzt soviel schlimmer sind als 6x Dreifach-Satzzeichen in 00:30″ Text muss aber auch noch geklärt werden.

Howie Munson
Howie Munson

ist jetzt etwas OT was den konkreten Beitrag betrifft hat aber was mit der Überschrift zu tun…
(und der eigentlcihe Artikel ist ja schon zu…)
http://www.bildblog.de/27476/versprochen-ist-nicht-gleich-versprochen/

Sowas!!!
Sowas!!!

Hallo!
Habe einen „Preisvergleich“ gefunden für Sachen, die Leute im „Astro-TV-Shop“ kaufen können. Jemand hat dann im Internet recherchiert und die Preise verglichen. Das ist echt der Hammer. Dieser Daniel Kreibich ist auch dabei mit seinen „Diamanten“.
Es ist wirklich nicht zu fassen!!!
Hier der Link:
http://www.youtube.com/watch?v=VgCjIJA7cco

Sowas
Sowas

Hallo!
Kreibich ist immer noch bei Astro TV unterwegs und labert nur Müll. Neulich pries er einen „Diamanten“ an, für „nur“ 59,95 Euro und sagte, dieser Preis wäre der Herstellungspreis und er würde daran keinen Cent verdienen! Geht’s noch? Dieser Kerl lügt schneller, als der Hase laufen kann. Dann faselte er, daß der Glasscherben, äh… „Kristalldiamant“, auch gegen Menankonie (er meinte wohl Melancholie) helfen würde *g*.
Hier noch ein Link, wie billig das Zeugs im Internet zu erwerben ist:
http://www.glas-per-klick.de/kristallglas-divers/index.html
Da kann man sich sehr schnell ausrechnen, welche Gewinnspanne das „selbstlose Medium“ da einfährt.

Sowas
Sowas

Ich könnte gerade sämtliche Alditüten vollkotzen! Mir hat’s soeben alle Chakren durcheinandergeschmissen und meine Aura weist bestimmt 200 Löcher auf. So ein Elend vor dem Herrn!!!
Gerade war on Air bei dem Müllsender „Astro TV“ dieser adoptierte Möchtegernprinz. Der wird nicht müde zu sabbeln, daß er Prinz ist, Prinz Mario Max zu Schaumburg Lippe und sein „Vater“ aus dem dänischen Königshaus abstammt und Thronfolger von England ist. (Zur Zeit an 962. Stelle, aber das verschweigt unser Prinzchen lieber).
Was der in diesem Astro-Shop vertickert, das schlägt auch dem Faß den Boden aus. Grrr…. ist Deutschland echt schon so verblödet, daß es diesen Müll kauft? Ist ja der Hammer!
Also, manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, daß Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.

Sowas!!!
Sowas!!!

Menschen, die mich ankotzen: Silvia Kost.
Eine weitere skurille Person des Trash-Senders „Astro TV“.
Diese Frau ist sowas von durchgeknallt und man muß sich fremdschämen über ihre Aussage, sie wäre schon im Himmel gewesen und hätte am Thron Gottes gestanden. Da ist Jesus auf sie zugekommen und als sie sich vor ihm niederknien wollte, habe Jesus sie aufgerichtet und hat sich vor sie niedergekniet und sich bedankt für die gute Arbeit, die sie in seinem Namen auf Erden leistet.
Hier ein Link zu einem Video dieser Frau, da verschlägt es einem buchstäblich die Sprache:
http://www.youtube.com/watch?v=Xgw18YrSFpE&feature=relmfu

Nikolai
Nikolai

Ich wollte mal auf den Zug aufspringen und armen alten Menschen das letzte Geld abbknöpfen mittels „Mit Pyramidenenergie aufgeladene Halbedelsteine“.
Einfach eine Pyramide aus paar Kupferdrähten gebaut, ein Foto gemacht und eine tolle Geschichte erzählt, dass ich so viel besser schlafe und voller Energie am Tag bin.
Dann hat mich mein Gewissen blitzschnell in die Knie gezwungen.
Die Typen müssen sich doch echt dumm und duselig „verdienen“

Sowas!!!
Sowas!!!

Wenn jemand für ein „Heilgebet plus Segen“ 20 Euronen verlangt, wie diese Knalltüte Silvia Kost, dann sagt doch das schon alles!
Das ist wahrlich leicht verdientes Geld – ohne Gegenleistung.
Hier mal die Preisliste ihrer Abstrusitäten (aber vorher bitte das Gehirn ausschalten, um nicht an selbigem Schaden zu erleiden)!
http://www.silvia-kost.de/front_content.php?idcat=48&lang=1

Sowas!!!
Sowas!!!

Ich schau gerade mal wieder (im Internet) diesen Trash-Sender Astro TV. Im Shop, Daniel Keibich, der mal wieder die Leichtgläubigen verarscht. Plötzlich, eine Anruferin. Ich denke, nanu, jetzt soll mich doch der Teufel holen, wenn ich diese Stimme nicht schon dreimal woanders gehört habe, als sie Kreibichs Schrott über den grünen Klee lobte.
Einmal trat sie als „Kellnerin“ auf und bekam durch den „Reichtumsdiamanten“ jede Menge Trinkgeld, einmal war sie „Arzthelferin“ und konnte durch Kreibichs „Liebesdiamanten“ sogar einen Arzt heiraten und heute belobhudelte sie Kreibichs „New World Trinity Pyramid System“, das ebenfalls übernatürliche Kräfte aufweist, laut Kreibich. Solche Fake-Anrufer! Es ist unwahrscheinlich wie dort die Menschen vergackeiert werden.
Daß so ein Mist nicht verboten wird!

Sowas!!!
Sowas!!!

Hallo!
Habe ein Video entdeckt, in dem Herr Philipp Walulis den ultimativen Beweis antritt, wie bei dem Sender „Astro TV“ beschissen wird.
Es geht darin um Daniel Kreibich und einem seiner Glasscherben – äh „Diamanten“. Krass! Man müßte Kreibich mal mit diesem Video konfrontieren. Wäre gespannt, wie er sich da aus der Affäre ziehen würde.
https://plus.google.com/105963290808160851447/posts/3SsABBx5GxX

Dietmar
Dietmar

@Sowas: Du bist ganz schön fleißig! 😉
Aber recht hast Du.

BCF
BCF

@63:
Ich habe jetzt ein Mail mit dem von Dir geposteten Link an diesen Kretin geschickt. Schaumer mal…
Frage an die Experten hier: Ist das was die hier abziehen (siehe die Foto-Geschichte im Video) rechtlich noch zulässig?

Sowas!!!
Sowas!!!

@ Dietmar, BCF und Wortvogel!
Ich finde einfach widerlich, was bei „Astro TV“ abgeht und möchte deshalb beitragen, diese Abstrusitäten im Internet zu verbreiten.
Aber ich habe das Gefühl, daß ich solche Leute, die es betrifft, gar nicht erreichen werde.
Meistens werden es Menschen lesen, die eh nie dort anrufen würden und schon jahrelang wissen, daß dort nur gelogen wird.
Kreibich wird seine dummen, kritiklosen Anhänger schon überzeugen können, daß seine „Diamanten“ wirken. Die glauben doch alles…
Selbst wenn diesen Scharlatanen das B-Wort auf der Stirn stehen würde.
Aber ich werde weiter posten, wenn mir wieder etwas auffällt *g*.
Wer aufgibt, hat schon verloren!

milan8888
milan8888

Du kannst ja so nen „Diamanten“ bestellen und dann Anzeige wegen Betrugs stellen…

Sowas!!!
Sowas!!!

@ milan!
Herr Walulis und Herr Kalkofe haben den Stein zurückgeschickt an den Sender, wie sie in einem Interview (ganz unten) berichten:
http://www.taz.de/Kalkofe-und-Walulis-im-Interview/!102687/
Haben auch keine Anzeige erstattet. Das Eisen ist wohl zu heiß!
Ich könnte da vielleicht eine Lawine lostreten, der ich dann nicht gewachsen bin. Da lasse ich lieber die Finger davon.
Nachher kommt es vor Gericht und Kreibich fährt seine Anhänger auf, die alle übereinstimmend berichten, wie gut die „Diamonds“ doch wirken und wie toll sie ihnen geholfen haben. Da würd‘ ich ganz schön dumm dastehen…

Sowas!!!
Sowas!!!

@ Wortvogel!
Dankeschön für die Info. Deshalb „funktioniert“ das also alles so gut bei diesem Sender. Die Dummen sterben nicht aus und diesen Scharlatanen kann man nicht beikommen.

BCF
BCF

„Vielleicht muss wieder stärker zur Einsicht zurück kehren, dass die Leute, die sich von jemandem wie Kreibich sowas wie einen “diamond of eternity” andrehen lassen, genau das verdienen, was sie dafür bekommen.“
Allerdings rufen dort auch genug Leute an, die sich hörbar in bedenklichen psychischen Zuständen befinden, und die haben es bei Gott nicht verdient, auch noch ausgenommen zu werden. Aber mir ist natürlich klar, daß sich dieses Problem nie lösen lassen wird. Und so warte ich auf den Tag, an dem mir bei sowas nicht mehr die Galle hochkommt.

Howie Munson
Howie Munson

naja so ganz versteh ich nicht, wieso die von eingekauften Agenturbildern behaupten dürfen, dass sei ihre Kundschaft….
Ein erhöhten Umsatzsteuersatz für nutz- und wertlose Gegenstände wäre auch überlegenswert. Sozusagen eine Transzendalsteuer *gg*

Thies
Thies

@Howie: oder vielleicht einen telemedialen Energieausgleich 😉

Sowas!!!
Sowas!!!

Hier mal ein Video von Prinz Möchtegern.
Sein künstliches, ekelhaftes Gelaber ist echt katastrophal…
Bei Minute 3:50 kommt es dann zum „Lotusblüteneffekt“. Also, wenn das funktioniert, dann könnte er sich glatt mit dieser Nummer für die „James Randi Educational Foundation“ bewerben.
http://www.astrotv.de/astrotv/cms/de/shop/product-video.html?productcode=A11102
Übrigens, im Jahr 2011 wurde er schon mal für das „Goldene Brett“ nominiert wegen seinem „Reichtumselexier“.
Grusel!

Sowas!!!
Sowas!!!

Hallo!
Wenn ihr mehr wissen wollt über „die wunderbare Welt der Astro-Hotlines“, dann solltet ihr euch vielleicht dieses Buch zulegen. Ich werde es tun. Der Erscheinungstag ist aber erst der 15. Februar 2013.
Dieses Buch ist sicher sehr interessant und, wie könnte es anders sein – zum Fremdschämen. Titel: Ich geh jetzt in dein Karma rein.
http://www.amazon.de/jetzt-dein-Karma-rein-ebook/dp/B008PBPHFE/ref=sr_1_fkmr1_3?ie=UTF8&qid=1353576237&sr=8-3-fkmr1

Sowas!!!
Sowas!!!

Ich habe heute im Internet diesen Text gefunden:
Oliver Kalkofe hat es heute schon über Twitter verbreitet.
Es gibt jetzt eine Petition Astro TV die Sendelizenz zu entziehen!
https://www.youtube.com/watch?v=S9QqMZJz1J8
Direkt zur Petition ==> http://action.sumofus.org/de/a/astro-
Habe die Petition schon unterschrieben.
Bitte, unterschreibt auch alle, vielleicht hat dann ja diese tolle Aktion Erfolg!

Marion S.
Marion S.

In der Liga von Kreibich und Prinz von… spielt auch Ariane Piehl mit. (früher Ariane le Clerk) Sie war bei Astro TV eine Kollegin von den Beiden, die auch nur ein Ziel hatte: Leichtgläubigen und verzweifelten Menschen das letzte Geld mit fernöstlichen Ramschartikeln aus der Tasche zu ziehen. Sie ist eine Göttin, zumindest verkündet sie das auf ihrer Seite atlantis4u.de, wo sie noch andere selbsternannte Göttinnen um sich geschart hat. Die Göttin Ariane Piehl verspricht seit vielen Jahren mit ihren AMQ Atlantis Produkten Reichtum und Wohlstand, vergißt aber dabei ihre eigene Insolvenz. Hier der Text der öffentlichen Bekanntmachung:
In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Ariane Piehl, Geburtsjahr: 1962, Otto-Suhr-Allee 65 a, 10585 Berlin ist der Schuldnerin durch Beschluss vom 10.04.2012 die Restschuldbefreiung gemäß § 291 InsO rechtskräftig angekündigt worden, wenn sie den Obliegenheiten nach § 295 InsO nachkommt und die Voraussetzungen für eine Versagung nach § 297 oder § 298 InsO nicht vorliegen. Die Wohlverhaltensperiode dauert bis zum 18.01.2017.
AZ: 36p IN 5618/10
Berlin, 10.05.2012, Amtsgericht Charlottenburg
Da stellt sich für mich die Frage, ob die „Göttin“ ihre Gläubiger mit dem Ertrag aus dem aktuellen shop bedient oder ob sie sich einfach nur weiter „göttlich“ die Taschen zu Lasten anderer Menschen voll macht.
Da Ariane Piehl öffentlich dokumentiert zahlungsunfähig ist, sollte jedem noch so schwachen Geist klar sein, dass der ganze Atlantis Kram nicht helfen kann, wenn selbst die Erfinderin die Finger gehoben hat.
Vielleicht sollte man bei Herrn Kreibich und dem Prinzen auch einmal forschen, denn da scheint nicht alles Gold zu sein, was im TV glänzt.