Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
22 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Marko
14. November, 2010 11:35

Argl … mein Neid sei dir gewiss. :-L

XXX
XXX
14. November, 2010 13:13

Dich hat er ja auch nicht angezeigt 😉

Achim
Achim
14. November, 2010 13:54

Was ist MV? Aus dem XXX-Kommentar schließe ich, es ist eine männliche Person.

Telanis
Telanis
14. November, 2010 14:47

So möchte ich auch mal leiden 😉

Karin
Karin
14. November, 2010 16:19

Hach… *neidisch*

Wobei es hier am Bodensee ja schon seit zwei Tagen über 17° und strahlenden Sonnenschein hat… o.O

Dietmar
Dietmar
14. November, 2010 17:39

Und dabei geht so dermaßen die Post ab …

Aber ich gönne ihn Dir, den Urlaub.

Brandenburgerin
14. November, 2010 20:37

Ich schließe mich Achim an: wer ist MV?

PS: *neid* *missgunst* *ich will auch*

Dietmar
Dietmar
14. November, 2010 20:40
Achim
Achim
14. November, 2010 21:53

So eingeprägt hat sich der Herr ja noch nicht, dass seine Initial(i)en genügen, ihn zu identifizieren.

Klar, den Beitrag habe ich gelesen, nach viel zu vielen Kommentaren habe ich das nicht mehr verfolgt.

nameless
nameless
14. November, 2010 23:52

apropos MV.

da ist tatsächlich jemand auf den proll reingefallen:
http://www.equilibriumblog.de/wordpress/2010/11/14/das-cabinett-des-mr-vorlander-showgirls-exposed/

Comicfreak
Comicfreak
15. November, 2010 09:08

@ Nameless

..nun, Stefan hat als Erster den ganzen Film gesehen, und als rein positive Kritik würde ich das nicht hezeichnen.
Es sind genügend Feinheiten im Text, die das Machwerk bloßstellen, aber genügend Pseudolob, um Marcs Ego zu kraulen.
Das alleine ist wahre Kunst 😉

Comicfreak
Comicfreak
15. November, 2010 09:09

PS: @ Wortvogel
..schreib was blödsinniges für uns in den Sand und fotografier es ab, bitte 🙂

Wizball
Wizball
15. November, 2010 09:44

Herrlich. Da werde ich doch glatt auch ein bisschen neidisch. Das Café del Mar habe ich bisher nur musikalisch besucht.

Brandenburgerin
15. November, 2010 19:42

@Dietmar: danke für die Aufklärung

@MV-Verlinkung: ach du Schande!! 693 Kommentare o.O Ich les mir das jetzt auch nicht mehr durch, obwohl ich nicht sagen möchte, dass meine Zeit zu schade dafür wäre. Dazu sind die meisten Kommentardiskusionen hier viel zu gut.

Ich habe den Artikel vom Wortvogel zum MV-Interview eh nicht so ganz verstanden – Satire, Glosse, echtes Interwiev? Aber ich glaube, dafür ist mir diese Showgirls-Sache auch nicht wichtig genug.

Dietmar
Dietmar
15. November, 2010 20:07

@Brandenburgerin: Und Du glaubste es nicht: XXX, Realsatiriker, Comicfreak, andere noch und ich zogen durch diverse Blogs wie eine prügelnde Meute durch die Bars, weil wir ihn damit nicht davonkommen lassen wollten. 🙂 Da kann man lange lesen …

Trantor
Trantor
16. November, 2010 20:15

@Dietmar: *lach* Genau, und aktuell bringen wir den Blog eines armen Germanistik-Studenten aus dem "Gleichgewicht" (hach, ich bin so stolz auf dieses Wortspiel :))

Dietmar
Dietmar
16. November, 2010 21:12

😀

XXX
XXX
18. November, 2010 17:49

nun sind ja alle blogs dicht. wo kriegt man seinen täglichen mv-fix nun her?

Wortvogel
Wortvogel
18. November, 2010 17:51

@ XXX: Keine Panik. Wenn ich aus Ibiza wieder da bin, geht es weiter. Material ist mehr als ausreichend vorhanden.

Realsatiriker
Realsatiriker
18. November, 2010 21:41

Allerdings möchte ich anmerken, dass ich keineswegs "prügelnd" einwirkte. Im Gegenteil – hätte ich noch ein bisschen mehr Kreide gefressen, wäre ich zum Albino mutiert. Ist eine wirkliche Geduldsprobe, mit solchen Kreaturen oder spinnerten Filmgeeks zu diskutieren.

XXX
XXX
20. November, 2010 11:20

Yep, der einzige, der nach wie vor wie ein in die Ecke getriebenes Tier um sich beißt, ist MV selbst. Er macht ein neues Fass bei Filmilf auf.

Marcus
Marcus
20. November, 2010 19:36

@Achim & Brandenburgerin:

wenn ihr die MV-Diskussionen nicht in Gänze verfolgt haben solltet, haltet euch an die weisen Worte von den Ramones: ignorance is bliss.