Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
21 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Marko
24. November, 2010 14:06

Herrje. ­čÖü Mein aufrichtiges Beileid.

Karin
Karin
24. November, 2010 14:11

Mein Beileid… ­čÖü

Dr. Acula
24. November, 2010 14:19

Shit. Mein Beileid ­čÖü Keine gute Zeit, momentan…

Who knows?
Who knows?
24. November, 2010 14:22

Frisch aus dem Urlaub gekommen und dann das. Das ist fies – kenne ich, ist mir auch vor sechs Jahren passiert.

W├╝nsche Dir und Deinen Leuten viel Kraft.

Wizball
Wizball
24. November, 2010 14:27

Erst der Doc, nun der Wortvogel. Was ist blo├č los?

Mein Beileid.

Stefan
24. November, 2010 14:40

Mein Beileid und bis bald!

Harryzilla
Harryzilla
2. Dezember, 2010 11:50

Herzliches Beileid Torsten ­čÖü

Reini
Reini
2. Dezember, 2010 11:54

Mein Beleid.

Gregor
Gregor
2. Dezember, 2010 12:50

Auch mein Beileid.

Dennis
Dennis
2. Dezember, 2010 16:58

Mein Beileid ­čÖü

Howie Munson
Howie Munson
2. Dezember, 2010 17:01

Mein Beileid.

Burner
Burner
2. Dezember, 2010 18:08

Nachtr├Ąglich auch mein aufrichtiges Beileid.

Peroy
Peroy
2. Dezember, 2010 18:14

Immer scheisse, sowas…

The Riddler
The Riddler
3. Dezember, 2010 00:29

Mein Beileid.

Lutz
Lutz
3. Dezember, 2010 16:12

Hallo Torsten,
auf Grund der Kommentarsperre konnte ich ja leider nicht vorher schreiben.
Auch ich dr├╝cke dir hiermit mein herzliches Beileid aus. Sch├Ân, dass du wieder da bist, aber ich denke mal, so ganz wird der Trauerfall sich noch nicht verarbetet sein. Ich w├╝nsche dir alles Gute.

Marcus
Marcus
3. Dezember, 2010 19:47

Mein Beileid und alles Gute f├╝r dich.

lindwurm
3. Dezember, 2010 19:48

Herzliches Beileid ­čÖü

Nardon
Nardon
4. Dezember, 2010 23:37

Mein Beileid

Brandenburgerin
5. Dezember, 2010 19:54

Lieber Wortvogel,
mir ging es genauso wie Lutz und schreibe deshalb erst jetzt…
Von mir mein aufrichtiges Beileid Dir und den Angeh├Ârigen. Kommt gut durch diese schwere Zeit.
Viele Gr├╝├če Brandenburgerin

Bluescreen
Bluescreen
10. Dezember, 2010 19:49

Torsten, Ich kann Dir nachf├╝hlen. Man weiss, dass es irgendwann passiert, aber man denkt mit Absicht nicht dar├╝ber nach. Und dann haut’s Einem auf den Arsch.

Ach… ­čÖü