12
Aug 2010

Neues aus der Wortvogel-Werkstatt

Themen: Neues |

wrench_and_screwdriver_clipartWer genau hinguckt, wird eine Neuerung entdecken: Die Kommentare sind jetzt durchnummeriert. Das erleichtert es, auf vorherige Postings Bezug zu nehmen. Gerade bei endlosen Diskussionen wie zu "Inception" scheint mir das nützlich.

Wer ein iPhone, Android o.ä. hat, kommt zusätzlich in den Genuss eines technischen Schmankerls: Dank des WordPress-Plugins WP Touch wird der "Wortvogel" für mobile Geräte deutlich schneller und entschlackter aufbereitet. Das verkürzte die Ladezeiten und ermöglicht eine erleichterte Teilnahme an den Diskussionen auch unterwegs.

Wer mal vom Notebook oder Desktop aus sehen möchte, wie das aussieht, kann z.B. im Safari in den Entwicklereinstellungen festlegen, dass der Browser sich als iPhone ausgeben soll. Dann wird der "Wortvogel" entsprechend reduziert dargestellt.

Mein Dank gilt wie immer meinem IT-Zauberer Spuddel.

PS: Die erbetene Funktion, auch direkt nach den Artikeln hin- und herblättern zu können, ist ebenfalls eingebaut!



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
19 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
heino
heino
12. August, 2010 19:42

Die Nummerierung ist ne fantastiche Idee. Hätte uns allen in der Watchmen- und Avatar-Diskussion sicher das Leben erleichtert:-)

Moss
13. August, 2010 03:52

Noch’n Vorschlach: die Links zum jeweils vorigen und nächsten Beitrag bitte nochmal über den Kommentaren einbauen, dann muß man beim Blättern nicht immer ganz nach unten scrollen, wenn die Kommentare nicht interessieren.

sven
sven
13. August, 2010 08:33

Schönes plugin, auch für Android.

Danke

choddy
choddy
13. August, 2010 08:42

@3
Wollt ich auch grad sagen … und da ja nun erstmals mehr Android-Smartphones als iPhones verkauft wurden, hätte der WV das ja auch ruhig als Android-Feature ankündigen können 😉 *jk

Nikolai
Nikolai
13. August, 2010 09:13

Also, wenn ich im iStore "wptouch" oder "wp touch" eingebe findet er….nix 🙁

Baumi
13. August, 2010 09:26

@5
Du musst nichts auf dem Telefon installieren. WP-Touch läuft auf dem Webserver vom Wortvogel und schickt deinem Telefon automatisch ein angepasstes Seiten-Layout. Du solltest es direkt sehen können, wenn du mit dem iPhone wortvogel.de aufrufst.

Nikolai
Nikolai
13. August, 2010 09:32

Achsoooo.
Also die Seite wird "Handyoptimiert" geladen.

danke 🙂

Wortvogel
Wortvogel
13. August, 2010 10:39

@ Choddy: Ich wusste schlicht nicht, dass WP Touch das Blog auch für Android optimiert. Hab’s im Artikel nachgetragen.

Jack Crow
Jack Crow
13. August, 2010 16:28

Bei Palms webOS funktionierts auch – falls das Ding überhaupt irgendwer außer mir noch benutzt… Super Sache, das!

Wortvogel
Wortvogel
13. August, 2010 18:25

@ Moss: Ist eingebaut.

Markus
Markus
13. August, 2010 18:33

Wie wärs eigentlich mal mit einer Aktualisierung des Logos? Weil du trägst ja keine Glatze (mehr?)

Marcus
Marcus
13. August, 2010 18:41

@meinen Beinahe-Vornamensvetter in Kommentar 11:

Aber in zehn Jahren oder so passt es dann wieder. 😉

Moss
13. August, 2010 23:31

@Wortvogel/#10: Dankeschön! 😡

@Markus/#11: Wie ein jedes nackt in seiner Kleidung ist, so schlummert auch unter jeder Haartracht eine Glatze.

tataaa
tataaa
14. August, 2010 19:05

man kann sich das iphone layout auch mit firefox ansehen.und zwar mit dem add-on user agent switcher 😉
ist wirklich schick.und die nummerierung gefällt mir auch 🙂

edit: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/59/

Nikolai
Nikolai
15. August, 2010 22:40

Kann man vielleicht noch die neuen posts oben anzeigen lassen? Das gescrolle ist nervig.

Howie Munson
Howie Munson
16. August, 2010 21:15

bitte nicht, ich lese lieber chronologisch… lieber ein link zum Diskussionsende…. (auch wenn die Taste [ENDE] diesen Zweck jetzt schon erfüllt…jedenfalls unter Firefox für Windows)

Mir wären auch Permalinks zu einzelnen Kommentaren (für alle halt, nicht nur für die neusten fünf) lieb oder find ich die grad nur nicht?
((ist aber nur ein nice to have, die chronologische Anzeige von oben nach unten ist mir deutlich wichtiger..))

Marcus
Marcus
16. August, 2010 21:37

@Howie Munson: seconded – umgekehrt chronologische Threadverläufe sind die Pest, wenn man den Diskussionsverlauf noch mal nachvollziehen will.

Außerdem müsste man dann ja, damit’s nicht völlig unlogisch wird, auch das Kommentarfeld an den Anfang setzen. Ergebnis: Leute v.a. aus der "Laufkundschaft" werden zum Losquatschen verleitet, ohne erst mal ihre Vorredner zu lesen.

Howie Munson
Howie Munson
18. August, 2010 19:35

Bevor ich es wieder vergesse und hier passt es ja halbwegs hin: Permalinks auf einzelne kommentare funktionieren indem man ein /#comment-12345 anhängt, die nummer steht im html-quelltext…

Beispiel: https://wortvogel.de/2010/08/neues-aus-der-wortvogel-werkstatt/#comment-35355 sollte auf Posting 16 verlinken…

edit: funktionier, wenn mir jetzt noch jemand zeigt welche Tags hier wie funktionieren und die komplette liste der smilies verlinkt, hätten wir auch alle features schön nett beisammen… *g*

Nikolai
Nikolai
5. Mai, 2011 12:19

Hallo mal wieder.
Kann man das Plug-In auch für das iPad ausrichten?
Gruß