sexsilverEs gibt ein paar wirklich großartige Dokumentationen über die Geschichte Hollywoods. Manche davon sind 12 Stunden lang und immer noch nicht lang genug. Ob es um die Entstehung des Kinos geht, den europäischen Stummfilm, oder die Feinheiten der Comedy: Ich bin dabei. Ich liebe sie alle.

Kürzlich las ich in einer mehr als 10 Jahre alten Ausgabe von „Psychotronic Video“ was über eine sechsstündige Dokumentation zum Thema (und mit dem Titel) „Sex and the Silver Screen“. Der Reviewer betonte dabei nicht nur die erstaunliche Freizügigkeit der sonst so prüden Dokumentarfilmer, sondern auch die Qualität der teilweise ultra-raren Clips. Sprecherin ist Raquel Welch, und einzelne historische Zitate werden von so ziemlich allem gesprochen, was in Hollywood Rang und Namen hat.

Das Teil musste ich sehen, am besten sofort! Die üblichen, eher halblegalen Quellen erwiesen sich als ausgetrocknet, und ich war schon drauf und dran, bei Amazon UK zum preiswerten DVD Box Set für 7 Pfund zu greifen, als Google die Webseite Babelgum auswarf. Hier kann man sich die komplette Reihe in passabler Bildqualität direkt im Browser anschauen.

Ich möchte euch die Dokumentation nicht (nur) ans Herz legen, damit ihr ein paar nackte Stummfilmbrüste zu sehen bekommt. „Sex and the Silver Screen“ ist gleichzeitig auch die Geschichte des Kinos, ein Sittengemälde, und eine Chronik der Zensur. Auf jeden Fall empfehlenswert, wenn man sich für sowas interessiert.

Zu blöd nur, dass sich die Folgen nicht aus der Webseite extrahieren lassen, und man also bei laufender Internet-Verbindung gucken muss…

Es fällt auf, wie wenig deutsche Dokumentationen es über Film gibt, Kino, Erzählkultur. Sind wir so wenig stolz darauf? Lang, Fassbinder, Erler, Pabst, Murnau, Akin, Petersen?



avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
svenLutzmseimMarkoWortvogel Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Dennis M.
Dennis M.

Darf ich Dir zum Aufzeichnen beliebiger Streams folgendes tolles Programm ans Herz legen..?

http://www.download-streaming-video.com/web-video-downloader-burner/

In den üblichen Hilfen finden sich auch die üblichen Hilfen. 😉

Marko

Schade, bei mir steht da immer „Sorry, this video cannot be found. Please try again later.“ 😕

mseim
mseim

Nun wenn es um deutsche Filmgeschichte geht, gibt es da sogar gerade etwas was sehr aktuell ist und gut sein soll.
Bitte sehr: http://www.augeinauge.de/

Kann man auch schon bei Amazon als DVD ordern. 😉

Lutz
Lutz

Habe jetzt gerade den letzten Teil der Doku gesehen.
Insgesammt war da nicht so viel wirklich Neues für mich drin, aber es ist gut gemachte und ziemlich umfangreiche Zusammenstellung der wichtigsten Ereignisse und Filme bis in die 90er und dabei, wie du schon sagtest, auch erfreulich unprüde.

Mir hats wirklich gut gefallen. Danke für den Link.

sven
sven

Inzwischen unter http://www.babelgum.com/3007838/sex-and-the-silver-screen-episode-1-6.html zu finden. Die Seite wurde umgebaut.