17
Jul 2010

Die Macher von "Reno 911" besprechen den Porno "Reno 911 XXX"

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Über die aktuellen Porno-Versionen von TV-Serien habe ich ja schon geschrieben. Solche Projekte sind immer knapp vor der Klage,  denn die Grenzen von Plagiat und Parodie sind fließend.

Selten genug, dass Comedians den nötigen Abstand haben, sich mit der Porno-Parodie ihrer eigenen Serie ironisch auseinander zu setzen:



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Achim
Achim
17. Juli, 2010 13:50

"auseinander zu setzem:"

zu setzen?

Achim
Achim
17. Juli, 2010 13:56

Sehr lustige Besprechung der XXX-Version, ich kenne von CC ja nur ein paar Folgen der zeroX-Version, deutsche Synchro, und da glaubt man ja kaum, dass so lustige Menschen hinter der Serie stehen. Ist die Serie im Original vielleicht lustiger?

Wortvogel
Wortvogel
17. Juli, 2010 14:20

Den Humor von Improv-Sitcoms muss man mögen. Ich steh drauf.

Achim
Achim
17. Juli, 2010 14:28

@WV
Du guckst die Dinger ja vermutlich im Original, und ne Synchro kann gerade hier viel putt machen.

Proesterchen
Proesterchen
17. Juli, 2010 14:47

Porn-stache FTW!

OnkelFilmi
17. Juli, 2010 15:13

The stache will rise again!!!

(Aus diesem Grunde trage ich grade auch einen, ha!)

Winzer
Winzer
17. Juli, 2010 19:11

Geile Besprechung 😀

milan8888
milan8888
18. Juli, 2010 01:09

"Den Humor von Improv-Sitcoms muss man mögen. Ich steh drauf."

Ich glaub den Improv-Humor kann man nicht synchronisieren.