27
Jul 2010

Comicon-Nerdgasm 2: "Sucker Punch"

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Zack Snyder lässt die CGI-Puppen tanzen – wäre das allerdings nicht vom Regisseur von "Watchmen", würde ich sicher mehr Skepsis aufbringen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
28 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Peroy
Peroy
27. Juli, 2010 17:26

*abwink*

Pommesbude
Pommesbude
27. Juli, 2010 17:38

LASS ES MÄRZ 2011 SEIN, lass es März sein… lass es …

endlich mal was herrlich abgedrehtes, sinnloses aber dennoch cooles 😀

Marcus
Marcus
27. Juli, 2010 17:54

@Pommesbude: freu dich nicht zu früh – was man bisher über die Story lesen konnte, wirkt gar nicht so sinnlos (abgedreht allerdings schon).

Vorsichtiger Optimismus ist, glaube ich, angesagt, dass das Ding schwerstens rocken *könnte*.

Aber: hoffentlich ist das noch nicht die fertige Filmmusik.

@Wortvogel: danke einstweilen für den Trailer – hatte ich noch nicht gesehen.

@Peroy: war klar.

heino
heino
27. Juli, 2010 18:24

Drachen, Samurai, Doppeldecker und jede Menge Killer Babes…..was ne wilde Mischung. Da ist echt alles für den feuchten Fanboy-Traum drin. Da mich bisher aber alle Filme von Snyder inhaltlich enttäuscht haben, rechne ich mal eher nur mit reinem Oberflächenkino

Peroy
Peroy
27. Juli, 2010 18:28

Sieht nach typischer, stylish-verpimpelter Sack Schneider-Scheisse aus, ergo uninteressant. Bemerkenswert auch, dass ich nach DEM trailer nicht mal den Hauch einer Ahnung hab', wovon der Film handelt… mal abgesehen davon, dass es wohl irgendwie um blonde Weiber mit Ninja-Schwertern und Drachen geht… whatever…

Wäre das der Trailer zum neusten Michael Bay-Film, der Wortvogel würde ihm ein neues Arschloch bohren…

Dietmar
Dietmar
27. Juli, 2010 19:21

,,… wäre das allerdings nicht vom Regisseur von “Watchmen”, würde ich sicher mehr Skepsis aufbringen:"

Das war leicht …

Mollari
Mollari
27. Juli, 2010 20:53

"Watchmen" war gar nicht so toll.

Peroy
Peroy
27. Juli, 2010 21:05

Eigentlich war der beschissen…

Aber egal… *dumdidum*

Snyder
Snyder
27. Juli, 2010 22:06

Watchmen war toll, ganz einfach weil Snyder eine tolle Vorlage hatte. Und hier hat er das nicht, dementsprechend Skeptisch bin ich … der Trailer vermag micht kaum optimistischer stimmen.

Sven
Sven
27. Juli, 2010 23:23

Es ist auch nur ein Teaser, und der gibt meistens keine Hinweise auf die Story:)

Name
Name
28. Juli, 2010 09:18

Ich hab gehört das sich alles im Kopf der Protagonisten abspielt. Also kann Snyder sich hier alles erlauben

Georg
Georg
28. Juli, 2010 10:43

Alleine dieses Bild macht den Film interassent genug, um ihn mal im Auge zu behalten:
http://media2.slashfilm.com/slashfilm/images/ZZ275A92D4.jpg

Rosa-Bunny-Mechs ftw!

Thomas Thiemeyer
28. Juli, 2010 13:43

"Ich hab gehört das sich alles im Kopf der Protagonisten abspielt. Also kann Snyder sich hier alles erlauben."

Und eben das macht es so beliebig. Eine Befürchtung, die ich auch in Bezug auf 'Inception' habe (die einzige allerdings).

Tornhill
Tornhill
28. Juli, 2010 14:33

Bisher haben mich alle Filme von Snyder gut unterhalten (inhaltlich schwankte es natürlich – "Watchmen" war groß, "300" ideologisch unschön), aber hier…Chicks with guns/swords in einem Film mit Drachen, Riesensamurai, Weltkriegssoldaten, Chicagogangstern und sonst allem, was cool sein kann…das sieht lecker aus!

umimatsu
umimatsu
28. Juli, 2010 18:08

Wenn der Film nicht so dumm wird wie "300" ( Was bei der Vorlage auch nicht anders zu erwarten war. ), bin ich dabei.

heino
heino
28. Juli, 2010 19:42

@Snyder:Sucker Punch ist der erste Film von Zack Snyder, bei dem er sich nicht auf eine quasi religiös verehrte Vorlage berufen kann. Von daher muss er diesmal beweisen, dass er es auch ohne fremde Hilfe drauf hat. Und da bin ich eher skeptisch.

Marcus
Marcus
28. Juli, 2010 20:07

@heino: es gibt Leute, die "300" quasi religiös verehren? 😯

Peroy
Peroy
28. Juli, 2010 20:20

Schwule Nazis…

Yeah, nächste Diskussion… 8)

heino
heino
28. Juli, 2010 21:14

@Marcus:den Comic auf jeden Fall. Kann man in den Leserbriefen zu Sin City:Hell and back prima verfolgen.

Comicfreak
Comicfreak
28. Juli, 2010 21:31

..ach, Mist, der Film bricht alle zweieinhalb Sekunden ab, aber watchmen ist grossartig !

(und ich mag auch 300)

🙂

Olsen
Olsen
30. Juli, 2010 00:11

Ich kann keine halbnackten Frauen mit Waffen mehr sehen. Ich möchte, dass das aufhört. Ich bin zu alt für den Scheiß.

Dietmar
Dietmar
30. Juli, 2010 00:52

Ich schon.

Die müssen nicht einmal Waffen haben. 🙂

Peroy
Peroy
30. Juli, 2010 02:14

Nackte Weiber mit dicken Ballermännern… und Pistolen dürfen sie von mir aus auch haben…

Tornhill
Tornhill
30. Juli, 2010 12:56

Olsen, Sie sind raus! 😉

Sir Richfield
Sir Richfield
2. August, 2010 08:14

@Georg.
Jupp, da kann ich nur in 4chan speak verfallen:
Epic picture is epic.

(Mein Kopf versucht gerade einen Satz zu formen, in dem Screamers, Terminator und "harmlose" Kriegsbemalung untergebracht sind. Er kommt zu keinem Ergebnis, leider. ;))

Hmm… Ich muss gerade an BunBun denken. Wer nicht weiß, was BunBun ist, muss sich auch keine Gedanken darüber machen…

Will sagen: Jupp, muss ich sehen. Genau meine Form von Sinnlosigkeit.

flosa
flosa
29. August, 2010 23:36