04
Jun 2010

Manche Frauen sollten die Finger vom Internet lassen…

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

Symbolfotos sind eine ganz tolle Sache – was täten Online-Medien ohne sie?

Ich screenshotte mich heute mal selber, weil das Bild zum entsprechenden Artikel bei BILD leider nicht mehr online ist:

screen-capture-11

Irgendwie tut mir die Blondine leid – erst erwischt der Conficker-Virus ihren PC, und jetzt wird sie auch noch beim Online-Banking behumst:

screen-capture2

Natürlich ist das kein Einzelfall – besonders bei Telefon-Abzockern macht BILD immer gerne mit dem gleichen Symbolfoto auf, das eine Brünette zeigt, die latent angewidert auf ihren Telefonhörer schaut.

Aber es kommt noch besser. Schaut man sich die Artikel zum Thema selbst an, wird eine schizophrene Einstellung zum Online-Banking offenbar.

Eigentlich ist Online-Banking nämlich eine ganz tolle Sache:

screen-capture-21Andererseits:

screen-capture-31



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Marcus
Marcus
4. Juni, 2010 11:45

Und das Schlimmste ist – sie wurde sogar an zwei unterschiedlichen Tagen beim Online-Banking betrogen.

Entweder das, oder ihre Stressreaktion auf Online-Betrug beinhaltet das sofortige Wechseln der Oberbekleidung und Umstylen ihrer Frisur (vgl. Foto 2 und 4).

Wortvogel
Wortvogel
4. Juni, 2010 12:19

@ Marcus: Mooo-ment! Ich habe nie unterstellt, dass es sich nur um EINE Blondine handelt!

Marcus
Marcus
4. Juni, 2010 13:26

Wie, ist das nicht dieselbe? Ich dachte, sie wäre es. War mir aber nicht sicher, weil sie auf dem oberen Bild das Gesicht so verzieht.

Comicfreak
Comicfreak
4. Juni, 2010 13:51

..ich bin so froh, dass das nur gestylten Blondinen passiert..

Marcus
Marcus
4. Juni, 2010 13:55

Was? Zwei Frauen nicht auseinanderhalten können? Da muss ich dich enttäuschen – mir ists passiert, und dabei bin ich so rein empirisch gesprochen das genaue Gegenteil einer gestylten Blondine… 😉

PabloD
PabloD
4. Juni, 2010 16:25

"Manche Frauen sollten die Finger vom Internet lassen…"

Gilt offensichtlich nicht für Frau Kamp. 🙂

Wortvogel
Wortvogel
4. Juni, 2010 17:21

@ Pablo: Und wie nett war das denn?!

Tornhill
Tornhill
4. Juni, 2010 17:54

Ich hab auch gedacht, das wäre die gleiche…aber das gebe ich jetzt natürlich nicht zu.

trackback

[…] Kopf geht. Seien es wundervolle Fantasy Film Fest Reviews, Erlebnisberichte aus seiner Arbeitswelt, Kritik an einer großen deutschen Tageszeitung oder Impressionen aus dem Urlaub. Ein Sammelsurium an […]

Comicfreak
Comicfreak
4. Juni, 2010 21:57

..also, junior kann Frauen auch nicht auseinander halten. Sobald nur alter/Haarfarbe und Frisur/Kleidung mit einer Frau aus seiner Bekanntschaft überein stimmt, wirft er das zusammen.

Bei Waffen reicht ihm ein kurzer Blick, um das Teil noch Tage spaeter detailliert und unverwechselbar beschreiben zu koennen.

Genetisch bedingt?

Oibert
Oibert
5. Juni, 2010 01:19

Vor allem muss die sich ja genial doof anstellen, um sich den Virus auf nem Macbook Pro einzufangen(jaja Bootcamp…)

gnaddrig
gnaddrig
9. Juni, 2010 11:34

@ Marcus: Und an zwei unterschiedlichen PCs. Außer bei den ersten beiden Bildern steckt die Kamera in der Wand). Und ist "umstylen" nicht ein wenig hochgegriffen? Von Foto 4 zu Foto 2 kommt man in drei Sekunden mit einem Haargummi.

@ Oibert: Darum haben sie ja auch Blondinen genommen, da kann man nie wissen.

gänseblümle
gänseblümle
12. Juni, 2010 09:40

😀 Ich als dunkelhaariges Mädl distanziere mich von diesem Titel und sage dazu ein oberflächliches
"Tja, blond halt!"
Aber die beiden sehen sich nicht wirklich ähnlich, was beweist, das wohl eine Blondine an einem PC dümmer ausschaut als eine Dunkelhaarige und deshalb für solche Zwecke her halten muss.
Kann einem fast leid tun !
Hab hier mal zwei Bildchen gefunden, okay die zweite wird eventuell durch den Helm unterstützt *g*
Ich find sie sehen zumindest fähiger aus.
http://pic.leech.it/i/ac53b/d9d91a50brnett.jpg
http://pic.leech.it/pic.php?id=797fa8cbrnett2.jpg

-mei, wie oberflächlich-