14
Nov 2009

Zum Wochenende: 50 x miserables Voice Acting in Videospielen

Themen: Neues |

"Stay a while… stay FOREVER!!!":

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Donalbain
Donalbain
14. November, 2009 13:06

Impossible Mission!

"Kill him, my robots!"

Baumi
14. November, 2009 13:34

War das nicht "Destroy him, my robots"?

Rupert
Rupert
14. November, 2009 15:51

erinnert an "all your base are belong to us"…

Donalbain
Donalbain
14. November, 2009 20:06

@Baumi

Du hast so recht! Ist schon ziiiemlich lange her…

Lari
Lari
14. November, 2009 22:45

Elvin Atombender in diesem Kontext zu zitieren, ist nicht so wirklich angebracht, oder?

Auffällig ist, dass überdurchschnittlich viele Spiele für Playstation und PC Engine dabei sind. Das mag an der Zusammenstellung der Liste liegen, dürfte aber viel eher damit zusammenhängen, dass längere Sprachpassagen damals (PC Engine so um ’88, Playstation zwar ein paar Jahre später, aber mit ’94/’95 immer noch früh genug) was Neues waren, und man aus Unverständnis für das, was ein Profisprecher leistet, alles in-house gemacht hat – selbst, wenn dann der Praktikant ein paar Rollen übernehmen musste oder der Sprecher, wie auch in ein, zwei Beispielen gehört, offensichtlich kein Muttersprachler war.

trackback

[…] Gefunden beim Wortvogel […]