10
Nov 2009

Random Charts (9): 10 elementare Fragen, wenn man in den 70er und 80er Jahren aufgewachsen ist

Themen: Neues, Random Charts |

"Mondbasis Alpha" oder "Raumschiff Enterprise"?

"Unsere kleine Farm" oder "Waltons"?

"Rauchende Colts" oder "Bonanza"?

"Sesamstraße" oder "Sendung mit der Maus"?

"Dallas" oder "Denver"?

Star Wars oder Star Trek?

Donald Duck oder Micky Maus?

Sean Connery oder Roger Moore?

Commodore oder Schneider?

Heather Locklear oder Heather Thomas?



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
50 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Dr. Acula
10. November, 2009 12:08

Verdammt, Gewissensfragen…

Mondbasis Alpha 1 (sorry, aber mit sieben-acht fand ich das wesentlich cooler als Enterprise)
Waltons, wenn überhaupt.
Rauchende Colts.
Maus.
Dallas.
Star Trek.
Donald (hands down).
Connery.
Commodore.
Heather Thomas.

Stephan
Stephan
10. November, 2009 12:21

Das weckt Erinnerungen…

Enterprise
Waltons
Rauchende Colts (aber auch nie wirklich, für die Frage bin ich wohl zu jung ;))
Sendung mit der Maus
Denver
Star Wars
Donald Duck
Roger Moore (der hatte damals einfach die cooleren Gimmicks)
Commodore
Heather Thomas

Irgendwie hab ich ein leichte déjà-vu – gabs sowas hier schonmal?

Dr. Acula
10. November, 2009 12:25

@Stephan
Wahrscheinlich darum, weil bei uns alten Säcken jeder Thread irgendwann in "früher-war-alles-besser"-Nostalgie abgleitet 😉

Stefan (mit F)
10. November, 2009 12:40

Hach wie schön, diese warm-wohlige Gefühl der Erinnerungen. 🙂
Enterprise
Unsere kleine Farm…
Rauchende Colts
Die Maus
Dallas
Star Trek
Donald Duck (die Maus hatten wir ja schon ;-))
Sean Connery
Commodore (von plus 4 bis Amiga)
Heather Locklear

cimddwc
10. November, 2009 12:51

Ja ja, damals™…

Raumschiff Enterprise
weder noch
Bonanza
Sendung mit der Maus
weder noch
Star Trek
Donald Duck (aber auch Mickys Detektiv-Einsätze)
Sean Connery
Schneider (664, versteht sich 😉 )
Heather Locklear

Marko
10. November, 2009 12:52

Bei einigen Fragen erschließt sich mir das entweder/oder nicht. 😉

Raumschiff Enterprise
Unsere kleine Farm/Waltons fand ich beides doof.
Rauchende Colts
Sesamstraße/Sendung mit der Maus hab ich beides gern gesehen
Dallas
Star Wars/Star Trek fand ich beides toll …
Donald Duck
Sean Connery
Commodore!!!!!!1111EinsEinsElf
Heather Thomas!

😀

Gruß,
Marko

Trantor
Trantor
10. November, 2009 13:16

"Sesamstraße" vs. "Sendung mit der Maus" ist ein nicht ganz so guter Vergleich, da erstere (fast) täglich lief, während letztere nur einmal pro Woche. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass "Sesamstraße" vs "Hallo Spencer" die relevante Entscheidung war.

Außerdem fehlt aber mal ganz klar "Knight Rider" vs. "Street Hawk"! 🙂

Kai
Kai
10. November, 2009 13:17

Mondbasis Alpha (damals, heute umgekehrt)
Waltons (ich will unbedingt auch so ne Hupe)
Rauchende Colts (Festus rulez)
Sendung mit der Maus
Dallas (bin Hetero)
Star Wars (denn SW ist für Kinder)
Donald Duck
Sean Connery (Roger wer?)
Commodore
Heath… Farrah Fawcett

Stephan
Stephan
10. November, 2009 13:19

@Trantor
Hallo Spencer! Eindeutig!

Trantor
Trantor
10. November, 2009 13:24

@Stephan: Absolut "Hallo Spencer", schließlich wurde man dort schon auf die elementaren Männerdinge vorbereitet: Technik (Rohrpost) und Frauen (Zwillinge) 😉

Who knows?
Who knows?
10. November, 2009 14:03

Raumschiff Enterprise
Unsere kleine Farm
Bonanza
Sesamstraße
Dallas
Star Wars
Micky Maus
Sean Connery
Commodore
Heather Locklear by far *lechz* 😉

Betty
Betty
10. November, 2009 14:04

@Trantor: Genau das wollte ich auch schreiben!!! Ich denke fast jeder der Sesamstraße schaute, sah sich auch die Maus an.
Nur nicht jeder der die Sesamstraße mochte, mochte auch Hallo Spencer. Ich z.B.

Marko
10. November, 2009 14:09

Für die wirklich echten 80er-Insider:

"Sie kam aus dem All" oder "Der Androjäger"?

😉

Gruß,
Marko

Manuel
10. November, 2009 15:28

Das ist alles unwichtig, außer natürlich Heather Thomas! Hallo? Natürlich Heather Thomas!

Stefan (mit F)
10. November, 2009 15:56

@Marko: Das Entweder/Oder erschließt sich dadurch, dass man nur einen Fernseher damals hatte und das schauen musste, was der Vater/die Mutter glotzte… 😉
Also Entweder Bonanza oder spielen. 😀

OnkelFilmi
10. November, 2009 15:58

– Raumschiff Enterprise
Hatte Pille. Mondstation Alpha nicht.

– Waltons
Beide Serien waren zwar altbacken, aber die Ingalls hatten definitiv die nervenderen Blagen!

– Rauchende Colts
Adam Cartwright war zwar auch ne coole Sau, aber Festus ist bei Rauchende Colts nicht einfach vorher ausgestiegen.

– Sesamstrasse
Hatte, als ich in dem Alter war, Captain Kronos und das Comtesschen aufzubieten!

– Denver
Dex Dexter war einfach um Längen cooler als JR.

– Star Wars
Wenn eine Frau Star Wars nicht mag, kommt sie mir nicht ins Haus!

– Donald Duck
Donald ist Phantomias, Mickey nicht.

– Sean Connery
Seymour Goldfarb jr. war mir immer zu gelackt in der Rolle.

– Commodore
Der CPC hatte zwar bessere Grafik, aber für den C64 gabs einfach mehr Spiele.

– Heather Thomas
Sieht auch mit 52 immer noch besser aus, als Locklear mit Mitte 20 aussah…

Marko
10. November, 2009 15:59

@ Stefan: Das ist mir schon klar. Für mich (persönlich) sind das stellenweise aber keine Entweder/Oders, weil ich davon beides doof oder beides toll fand. 😉

Gruß,
Marko

reptile
reptile
10. November, 2009 16:23

Raumschiff Enterprise

Unsere kleine Farm

Bonanza

Sesamstraße

Denver

Star Trek

Donald Duck

Roger Moore
Gimmicks+Ironie. Fand ich immer besser.

Commodore oder Schneider
Hatte beide, aber C64 war natürlich besser

Heather Locklear oder Heather Thomas?-
Locklear fand ich süsser, Thomas heisser

dermax
dermax
10. November, 2009 16:46

“Raumschiff Enterprise”
Allein Kirk mit dem ständig eingezogenen Bauch wars wert…

“Waltons”
Aber auch kaum geguckt…

“Bonanza”
Ja, Pa!

“Sesamstraße” UND “Sendung mit der Maus”!

“Dallas”
J.R. rules!

Star Trek
Ich hatte es nie so mit der Macht…

Donald Duck
Verlierer sind halt sympathischer…

Roger Moore
War in meinem Alter leichter zugänglich…

Commodore
Brotkasten halt…

Heather Locklear
…ist das peinlich, wenn man die andere ned kennt?

OnkelFilmi
10. November, 2009 17:10

@dermax:

"…ist das peinlich, wenn man die andere ned kennt?"

Ja. Und jetzt geh. Spalter!

Manuel
10. November, 2009 17:13

Wahrscheinlich denkt @dermax wie 80% der Leute, dass Heather Locklear die von "Ein Colt für alle Fälle sei". Werch Illtum!

Wortvogel
Wortvogel
10. November, 2009 17:26

@ Manuel: Selbst Tommy Lee hat das gedacht – und der hat Heather Locklear geheiratet:
http://www.youtube.com/watch?v=yWu8nzBZGK8

Howie Munson
Howie Munson
10. November, 2009 17:27

@dermax: Kommt drauf an… allerdings sagt dir dann mein Nick auch nix… (daraus könnte man dann schlusfolgern das du montags um 17:45 in den 80ern nicht ZDF geschaut hast…)
EDIT: ok, war etwas langsam beim schreiben….

@Stefen (mit F): das meiste lief aber nicht zeitgleich gegeneinander… (bei "Waltons rauchender Goldfarm" bin ich mir aber nicht sicher, hab davon nix wirklich öfter gesehen…)

entweder oder also nur für:
Raumschiff Enterprise
Maus
Dallas (Erstaustrahlung aber altersbedingt auch nur selten..)
Star Wars
Connery
Commodore
Jody *g*

Tobias
Tobias
10. November, 2009 17:29

Donald Duck!:
Donald ist cool und Mickey Mouse nen oller Spiesser

Wortvogel
Wortvogel
10. November, 2009 17:35

Zur Klärung: In der Tat liefen die Sendungen nicht notwendigerweise gegeneinander – ich hatte nur immer den Eindruck, man müsse eine Präferenz haben (war halt so die Schulhof-Diskussion).

Hier mal meine Meinung:

Enterprise – meine älteste TV-Erinnerung. Und bei "Mondbasis" hatten die Schwarzweiß-Monitore, wie uncool war das denn?!

Waltons – Ich BIN John Boy Walton. Gute Nacht, Jim-Bob!

Bonanza – ich wollte auch auf der Ponderosa leben.

Sesamstraße – wer nicht fragt, bleibt dumm. Eine der ganz großen Lebensweisheiten. Außerdem Schlemihl.

Dallas – Lucy und Pamela. Geile Luder. Aber eigentlich schlug "Falcon Crest" alles.

Star Trek – eine Lebenseinstellung.

Donald Duck – eben, der war Phantomias.

Roger Moore – klar war der schon ein wenig "alternder Tunten-Playboy", aber es war der Kino-Bond. Connery war damals "nur" Fernseh-Bond.

Commodore all the way, baby!

Heather Thomas – mit dem Vorspann von "Ein Colt…" (und einem Poster von Victoria Principal in Bravo) fing meine Pubertät an…

OnkelFilmi
10. November, 2009 17:51

"Dallas – Lucy und Pamela. Geile Luder. Aber eigentlich schlug “Falcon Crest” alles."

Jepp. Richard Channing und Pamela bzw Garth – Evil in Reinkultur!

luther
luther
10. November, 2009 18:02

Raumschiff Enterprise
Mondbasis Alpha konnte ich nix mehr abgewinnen nachdem ich das bügeleisen erkannt hatte.

“Unsere kleine Farm” oder “Waltons”?
Ich fand beides irgendwie gruselig.

“Rauchende Colts”
Festus war einfach der Beste.

Sendung mit der Maus
Obwohl ich Graf Zahl einfach nur goil fand.

“Dallas” oder “Denver”?

Star Wars oder Star Trek?

Donald Duck oder Micky Maus
Eigentlich beides: Micky in seinen Detektivgeschichten und Donald als Phantomias.

Sean Connery
Einen besseren Bond gab es nie (obwohl sich Daniel Craig mächtig anstrengt),

Commodore
Die Nächte vor dem 64er waren damals sowas wie Kult.

Heather Thomas
Die Bikinipose im Vorspann von "Ein Colt für alle Fälle" hat glaube ich vielen Jungmännern damals Stoff für einige XXX-Träume gegeben.

Wortvogel
Wortvogel
10. November, 2009 18:04

@ luther: "Mondbasis Alpha konnte ich nix mehr abgewinnen nachdem ich das bügeleisen erkannt hatte."

Hoecker, Sie sind RAUS!

Wortvogel
Wortvogel
10. November, 2009 18:09

Wer sich nicht erinnert:
http://www.youtube.com/watch?v=5mNnL5UASwc

Unglaublich, wie fake die Studioaufnahmen waren!

Manuel
10. November, 2009 18:18

Shit, in meiner Erinnerung sah sie besser aus.

Montana
Montana
10. November, 2009 18:20

Die Entscheidung Locklear/Thomas stellte sich doch gar nicht.

Thomas war bei Colt, klar. *lechtz*

Locklear kannte ich damals gar nicht. Für die fragliche Zeit kommt für sie nur "T. J. Hooker" oder Denver in Frage. Denver war zu spät und uninteressant, "T. J. Hooker" habe ich erst viel später als Wiederholung kennengelernt.

Auf welchem Piratensender lief das denn? Ich kannte doch alles:

A-Team, Falcon Crest, Hart aber herzlich, Ein Colt für alle Fälle, Trio mit vier Fäusten, Agentin mit Herz, Simon & Simon, Knight Rider, Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann nebst noch teurerer Frau. (Den Wink der Produzenten habe ich erst viel später verstanden. ;-))

reptile
reptile
10. November, 2009 18:23

Aus der Kategorie:"Wann ich zum ersten Mal merkte das der Dudu nicht nur zum Pipi machen da sein kann"

Jooooodddy!

Nulpe
Nulpe
10. November, 2009 18:37

“Mondbasis Alpha” oder “Raumschiff Enterprise”?

Raumschiff Entenscheiß ähh Enterprise. Zu Mondbasis bin ich erst später gekommen, hat mich aber nie vom Hocker gehauen.

“Unsere kleine Farm” oder “Waltons”?
Laura Ingalls meine erste TV Liebe (mit 6 Jahren ist man noch nicht so anspruchsvoll) aber die Waltons sah ich immer noch eine Spur lieber.

“Rauchende Colts” oder “Bonanza”?
Eindeutig beides. Bei Bonanza fehlt mir aber so im nachhinein immer irgendwie etwas.

“Sesamstraße” oder “Sendung mit der Maus”?
Eindeutig die Maus.

“Dallas” oder “Denver”?

J.R war eindeutig die fieseste Sau im TV Äther. Aber nach der Auferstehung von Lazerus äh Bobby war es mir zu Blöd. Aber Falcon Crest war noch ein Tacken besser.

Star Wars oder Star Trek?

Beides. Aber nur die ersten 3 Teile (sprich 4 – 6) in der Original Fassung wo Lukas noch die Griffel von seinen Filmen gelassen hat. Bei Star Trek lassen wir mal den ersten Teil ganz dezent weg dann passt der Rest.

Donald Duck oder Micky Maus?

Donald Duck natürlich.

Sean Connery oder Roger Moore?

Beide. Es gibt keinen besten Bond, nur schlechte Bondfilme. Die schlechtesten mit Dalton. Waren zum Glück ja nur 2.

Commodore oder Schneider?

Natürlich Commendore. Die Schneiderbesitzer saßen immer ganz für sich alleine im Pausenhof. Kaum eine hat freiwillig zugeben das er einen hatte.

Heather Locklear oder Heather Thomas?

Heather Thomas natürlich.

hawkeye
hawkeye
10. November, 2009 19:03

“Mondbasis Alpha” oder “Raumschiff Enterprise”?

Raumschiff Enterprise

“Unsere kleine Farm” oder “Waltons”?

Unsere kleine Farm. Die Augen von Melissa Sue Anderson…

“Rauchende Colts” oder “Bonanza”?

Rauchende Colts

“Sesamstraße” oder “Sendung mit der Maus”?

Beides

“Dallas” oder “Denver”?

Dallas

Star Wars oder Star Trek?

Beides, war für mich nie eine Grundsatzentscheidung

Donald Duck oder Micky Maus?

Donald Duck, klare Sache

Sean Connery oder Roger Moore?

Beide, kann ich mich einfach nicht entscheiden

Commodore oder Schneider?

Commodore

Heather Locklear oder Heather Thomas?

Heather Thomas, da reicht allein der Vorspann von Colt für die Entscheidung

Stefan (mit F)
10. November, 2009 20:09

@Manuel: Ich gestehe, dass habe ich auch verwechselt. Ist mir gerade beim Vergleich auf imdb aufgefallen. *schäm*

@Howie Munson: Bei meinen Eltern lief das wirklich alles hintereinander weg, so habe ich das noch in Erinnerung.^^
Von daher gebe ich Dir Recht, entweder man spielte Lego durch oder kam runter, weil gerade Colt Seavers wieder in Action war. 😀

Nardon
10. November, 2009 20:53

@spaulding: meinst du vieleicht "Die Zwei" mit Moore und ja wenn mir nur der zweite Name einfallen würde, er liegt mir auf der Zunge, verdammt.

MILE
10. November, 2009 21:10

@Nardon: Dir fällt Tony Curtis nicht ein…?! Ts ts ts…

co
co
10. November, 2009 21:29

“Raumschiff Enterprise”

“Waltons” kann ich mich nicht mehr erinnern. alles verdrängt

"Western von Gestern" konnte mal wieder dran kommen

“Sendung mit der Maus” heute noch

“Dallas” oder “Denver” war nicht mein Metier

Star Trek

Donald Duck

Sean Connery

Commodore

Heather Locklear
Heather Thomas hat glaub ich nur in Colt gut ausgesehn, H.L. immer

Dr. Acula
10. November, 2009 22:52

+1 für "Western von Gestern"

Nardon
11. November, 2009 00:25

@MILE: Danke, und Schande über mich.

Dietmar
Dietmar
11. November, 2009 01:40

Enterprise: Spock for ever und Phaser! Allerdings hatte die Mondbasis diese coolen Adler. Trotzdem war mir das da immer zu viel Psychokram und zu wenig Action.

Waltons: Die Titelmelodie fand ich einfach klasse.

Vorteil Rauchende Colts: James Arness als hünenhafter Held und Super-Schütze auf seinem beige-farbenen Pferd, der väterliche Doktor und natürlich Festus! Bonanza fand ich toll, solange Adam da war. (Shilo Ranch! Trampas habe ich geliebt und den Virginian fand ich super.)

An der Sesamstraße fand ich eigentlich nur die Episoden mit Ernie und Bert gut; sonst ging das wie die Maus komplett an mir vorbei. (Jaja, es macht mir auch ein wenig Angst.)

Dallas, ganz klar. Denver fand ich zu gelackt. (Und Falcon Crest hat mich gar nicht interessiert.)

Im Kino liegt Star Trek vorn.

Asterix!

Connery!!! Moores Hosen bis zum Bauchnabel, die Altherren-Weste (wo war das doch gleich?) und dies Eitle in seinem Auftreten. Nä. Connery war cool, hart, überlegen und kämpfte viel eleganter.

Bin auf dem Lande groß geworden. Computer war für mich reine Science-Fiction.

Heather Thomas.

CthIngo
11. November, 2009 09:00

Yps oder Micky Maus oder Fix & Foxi?
DSA oder Midgard?
Die Drei ??? oder TKKG?

Ute
Ute
11. November, 2009 09:00

“Mondbasis Alpha” oder “Raumschiff Enterprise”?
Raumschiff Enterpreis, weil: Spock!

“Unsere kleine Farm” oder “Waltons”?
Unsere kleine Farm, Waltons waren zu der Zeit gar nicht auf meinem Radar

“Rauchende Colts” oder “Bonanza”?
Bonanza mit Adam, dann wurde es uninertessant

“Sesamstraße” oder “Sendung mit der Maus”?
Sesamstraße: Graf Zahl und Supergrobi

“Dallas” oder “Denver”?
Denver, Dallas lief noch später, das durfte ich nicht gucken *g*. Aber absuluter Favorit war Falcon Crest, gefolgt von Flamingo Road (mmmmh, Mark Harmon)

Star Wars oder Star Trek?
Star Trek (s.o.)

Donald Duck oder Micky Maus?
Donald, Mickey war langweilig

Sean Connery oder Roger Moore?
Roger Moore, lustiger und mein erster "Im-Kino-Bond"

Commodore oder Schneider?
weder noch, Computer waren doch nur was für Jungs…

Heather Locklear oder Heather Thomas?
egal, beide uninteressant

dermax
dermax
11. November, 2009 09:20

"Wahrscheinlich denkt @dermax wie 80% der Leute, dass Heather Locklear die von “Ein Colt für alle Fälle sei”. Werch Illtum!"

Nope, tut er nicht, aber da er jetzt Heather Thomas zuordnen konnte, gewinnt sie selbstverständlich… Danke & nochmals: Verzeihung!

OM
OM
11. November, 2009 09:23

Commodore
A-Team
Ein Colt für alle Fälle
Alf

und zwar in der Reihenfolge

TomHorn
TomHorn
11. November, 2009 17:42

Enterprise (MA hab ich nie gesehen)
Waltons
Rauchende Colts (die Cartwrights konnt ich nicht leiden)
Sesamstraße (obwohl keine Konkurrenz zur Maus, da die nur So morgens lief)
Unentschieden (hab ich beides gern geguckt)
Star Wars (war kindgerechter)
Donald Duck (der cholerische Erpel ist halt viel lustiger als die Gutmaus)
Sean Connery (halt das Original)
Commodore (kannte niemanden der nen Schneider hatte)
Heather Thomas (aber beide lecker)

trackback
11. November, 2009 21:03

[…] Random Charts (9): 10 elementare Fragen, wenn man in den 70er und 80er Jahren aufgewachsen ist | Wor… Natürlich ist auch die Frage aller Fragen dabei: Star Wars oder Star Trek? (tags: 70er 80er charts lists) […]

Joe
Joe
12. November, 2009 16:08

Alpha. Als ich das erste Mal BEWUSST Kirk wahrnahm (1978), hielt ich ihn für einen Weichling.

Immer "Waltons"

schwierig. Eher doch Hoss.

Rappelkiste. *gg*

“Dallas” oder “Denver”? grundsätzlich beides und Falcon Crest noch dazu

Trek

Donald Duck

Sean Connery
never say never again ist ein Vorzeige-Bond-Film, ob "offiziell" oder nicht

Commodore oder Schneider?
Hatte ich gar nix mit am Hut. 😉

Heather Locklear
(erheblich vielseitiger, spielte in zwei Serien gleichzeitig)

Lindwurm
16. November, 2009 16:52

“Mondbasis Alpha” oder “Raumschiff Enterprise”?

Mondbasis. Fand ich seltsamerweise als Kind cooler.

“Unsere kleine Farm” oder “Waltons”?

Waltons, wenn schon.

“Rauchende Colts” oder “Bonanza”?

Bonanza. Ich denke, der österreichische Rundfunk hat die Rauchenden Colts nie ausgestrahlt.

“Sesamstraße” oder “Sendung mit der Maus”?

Sendung mit der Maus. Sesamstraße lief hier nicht.

“Dallas” oder “Denver”?

Dallas

Star Wars oder Star Trek?

Wars! Das hat die Fantasie doch viel stärker angeregt.

"Donald Duck oder Micky Maus?"

Donald! Spannendere Abenteuer und ein arbeitsscheuer Couchpotato als Held!

Sean Connery oder Roger Moore?

Roger Moore. Der war halt damals im Kino der Bond.

Commodore oder Schneider?

Ich war zu arm für einen Computer.

Heather Locklear oder Heather Thomas?

Locklear

trackback

[…] was man am Liebsten mag, in der Kindheit: Lieblingsfarbe, Lieblingsbaum, Lieblingstier. Auch grundlegende Fragen werden beantwortet und damit der Charakter festgelegt. Für immer, dachte […]