03
Okt 2009

Vergilbte Erinnerung an gelangweilte Tage

Themen: Film, TV & Presse |

Man erinnert sich vielleicht noch an mein erstes Praktikum, von dem ich in diesem Artikel über die Klatschpresse schon geschrieben habe. Damals gab es noch zu viele Redakteure, und zu wenig zu verteilende Geschichten. Eines Nachmittags saß ich mal wieder in der Redaktion, und hatte nichts zu tun. Weil ich für die Kollegen in den Büros nebenan aber geschäftig wirken wollte, entschloss ich mich, etwas zu schreiben. Irgendwas. Oder halt: doch nicht irgendwas

blatt

Dies ist ein Scan des Original-Zettels, den ich seit über 20 Jahren aufhebe, authentisch vergilbt und an den Knickkanten brüchig. Vielleicht lasse ich ihn sogar mal rahmen.

(btw: Blogbeitrag 1000!)



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Heino
Heino
3. Oktober, 2009 11:34

hehe..Fightclub ist überall. Hast du das auch brav im ganzen Haus verteilt?:-)

OnkelFilmi
3. Oktober, 2009 11:39

Nix "Fight Club". "Shining".

Peter
Peter
3. Oktober, 2009 13:33

Hui, seit wann hast du denn sprechende URLs?

Heino
Heino
3. Oktober, 2009 14:34

Hast recht, hat mehr mit Shining zu tun. Oder den Simpsons…….

No TV and Beer make Wortvogel go crazy………hehe

reptile
reptile
3. Oktober, 2009 15:33

Irgendwie passend zum 1000 Beitrag…

GrinsiKleinPo
GrinsiKleinPo
3. Oktober, 2009 17:11

Mich verwundert nur, dass es damals so wenige Geschichten gegeben haben soll, dass ach so vielen Schreiberlinge auf die Idee hätten kommen können ihre Fingerfertigkeit an der wehrlosen Schreibmaschine zu üben.

Heute habe ich ehr den Eindruck, dass es noch viel weniger Geschichten gibt und die Schreiberlinge meistens nicht besser sind als damals auf der Schreibmaschine. Eigentlich haben sie sich nur etwas längere Texte ausgedacht, die sie schreiben.

Aber trotzdem herzlichen zum 1000. Blog.

Wortvogel
Wortvogel
3. Oktober, 2009 18:56

@ Peter: man hatte mehrfach drum gebeten, und bei einem Update der Software sah mein IT-Experte die Vorteile ein.

Dietmar
Dietmar
4. Oktober, 2009 02:54

@GKP: Echt nur als Frage gemeint und nicht irgendwie hämisch oder so: Hat es einen besonderen Grund, warum Du immer ,,ehr" statt ,,eher" schreibst?

dLTexid
dLTexid
4. Oktober, 2009 10:19

Glückwunsch zum Kilo 🙂

Tornhill
Tornhill
4. Oktober, 2009 18:08

Yay, ein würdiger tausendster Beitrag. 😀