05
Aug 2009

Empörend – Product Placement Overkill!!!

Themen: Neues |

Hier ist die Anzeige:

Landidee

Hier ist der Radio-Spot:

Hier ist der TV-Spot:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer morgen nicht zum Kiosk geht, und eine Ausgabe kauft, ist doof.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Dietmar
Dietmar
5. August, 2009 17:52

Ich bin also doof?

Soso.

Es gibt Leute, die würden sagen, das ist nichts Neues.

Aber nur im Spaß natürlich! 🙂

Nulpe
Nulpe
5. August, 2009 19:25

Auch ich werde Doof sein. In keiner Weise mein Interessengebiet, es sei denn es gibt noch eine FSK 18 Version des Magazines was man in Schummrigen Läden kaufen kann ;-).
Solltest du allerdings eine neue und überarbeitete Version deines "Babylon 5 Universums" herrauss bringen, würde ich sogar vor dem Buchladen Campieren um das erste Exemplar zu bekommen. Ich das das nie passieren wird, aber Träumen darf man ja noch.

Brandenburgerin
5. August, 2009 20:01

@nulpe: da campier ich mit!

gnaddrig
gnaddrig
5. August, 2009 20:29

Ganz unabhängig vom Gegenstand der Werbung: Die Frauenstimme, der Tonfall der Dame, das Glucksen und das glückselige Kippen der Stimme am Ende des Spots lösen bei mir immer bis zum Brechreiz gehenden Widerwillen aus. Wegen der Werbung würde ich das Heft mit Sicherheit nicht kaufen, allenfalls trotz der Werbung. Aber ich bin auch ein eingefleischter Werbung-nicht-Möger.

PabloD
PabloD
5. August, 2009 20:46

"Geliebter Glückskäfer", wird zwischen Udesom und Rügen bestimmt tausendfach mit zum Schmökern an den Strand genommen werden 😀

OnkelFilmi
5. August, 2009 22:03

@Nulpe & Brandenburgerin

Ich nicht. Ich warte, bis das Teil in der Grabbelkiste im Supermarkt liegt :p 😉

GrinsiKleinPo
GrinsiKleinPo
6. August, 2009 02:41

Ich gebe dem ganzen maximal 6 Ausgaben, dann wird man festgestellt haben, dass der Markt gesättigt ist und Auf dem Lande ehr Traditionen gepflegt werden und die bekanntlich nichts neues bringen.
Eine Todgeburt im Medienwald der BRD. Ob zum Glück oder Unglück, mag dahingestellt sein.
Hauptsache ist doch, dass der Check gedeckt und Butter auf die Brötchen kommt, gelle?

Dietmar
Dietmar
6. August, 2009 07:44

@GKP: Ich halte dagegen: Über 80 Millionen Einwohner, darunter ein steigender Prozentsatz an Senioren, die aktiv und aktiv sind und sich verschiedene Hobbys zulegen, ein gestiegenes Umweltbewusstsein quer durch die Bevölkerungs-Schichten, dies und sicher noch mehr spräche für einen Erfolg.

Wenn ich mir am Kiosk ansehe, wieviel Jugend-, Wissenschafts-, Fernseh- uns sonstige Zeitschriften es gibt, die sich jeweilige Markt-Segmente teilen, dann ist es gut vorstellbar, dass sich diese auch halten kann.

Dietmar
Dietmar
6. August, 2009 07:46

,,aktiv und fit" soll das heißen.

Kurzzeitgedächtnis macht schon beim Schreiben winke-winke …

Wie hieß doch gleich der blaue Fisch bei ,,Findet Nemo"?

Tom
Tom
6. August, 2009 12:35

Hab das Ding bei nem Arztbesuch durchgeblätter/gelesen. Ist echt in Ordnung. *daumenhoch*

Tom
Tom
6. August, 2009 12:43

….nö sorry. War doch die LandLust……sind aber auch zum Verwechseln ähnlich…

Perry
Perry
11. August, 2009 18:38

der landkuchen wird weiterhin verteilt. im september gibts dann noch "landleben".

tipps, wie das nächste land-produkt heißen könnte? Ich wäre für "Landgaudi"

Wortvogel
Wortvogel
11. August, 2009 18:48

@ Perry: lässt mich kalt, das neue Heft – kostet freche 5 Euro, und erscheint nur vierteljährlich.

Perry
Perry
11. August, 2009 19:19

vermutlich für die betuchteren landfans, die auch "home and gardens" schon im abo haben.