Wenn Möbius und die Macher von „Yellow Submarine“ in den frühen 70ern zusammen avantgardistische SF-Kurzfilme gemacht hätten – vielleicht hätten die so ausgesehen:

Vielleicht aber auch ganz anders…



avatar
11 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
milan8888GrinsiKleinPoPeroyLariWortvogel Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
OnkelFilmi

Ich würde eher sagen, daß da einer ein wenig zuviel René LaLoux („Der phantastische Planet“; „Die Herrscher der Zeit“, obwohl, an dem war Möbius ein wenig beteiligt) geguckt hat, abgeschmeckt mit ein wenig Daft Punk-Ästhetik und Musik von Justice…

OnkelFilmi

Und wo wir schon bei elektronischer Musik und tollen Musikvideos sind, kann ich nur wieder einmal jedem das Video zu ZOMBIE ZOMBIE’s „Driving this road until death sets you free“ ans Herz legen:

http://www.youtube.com/watch?v=08_zV6q_YgI

Dietmar
Dietmar

Kann ich nichts mit anfangen: Ich habe nie gekifft.

Jack Crow
Jack Crow

Abgefahren… Aber liefert natürlich eine Erklärung für die Zuckerwürfel von neulich…

Sebastian

Jepp, ich denke auch, der Eintrag ist irgendwie auf den Zuckerwürfelpost von neulich zurückzuführen 🙂

Lari
Lari

Sowohl an „Die Herrscher der Zeit“ als auch an die Zuckerwürfelinvasion musste ich auch als erstes denken. Auf jeden Dall ein unfassbarer Trip. Grandios!

Peroy
Peroy

Psychedelischer Crap… ab in die Bio-Tonne damit…

GrinsiKleinPo
GrinsiKleinPo

Peroy, du solltest wissen, dass die meisten syntetischen Drogen Sondermüll sind und in der Biotonne nichts zu suchen haben.

milan8888
milan8888

Ich wußte doch das mir der Film bekannt vorkommt 😉