11
Jul 2009

Ultimate Total Hyper Mega Maxx Kino!!!

Themen: Film, TV & Presse, Neues |
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt wissen wir wenigstens, was aus dem Mandroid in "Eliminators" geworden ist – er hat mit Super Marios Kart eine Tochter gezeugt…



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
15 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Lari
Lari
11. Juli, 2009 12:22

Die blutenden Gebäude!

Peter
Peter
11. Juli, 2009 12:34
Wortvogel
Wortvogel
11. Juli, 2009 12:55

@ Peter: Bekannt. Habe eine Sekunde überlegt, ob das einen Beitrag lohnt, aber es schreibt ja schon jeder drüber. Ryan Reynolds ist okay – der hat den Body, sieht angemessen "unschuldig" aus. Dürfte gehen. Bradley Cooper wäre vielleicht etwas "edgier" gewesen. Man wird sehen.

Heino
Heino
11. Juli, 2009 13:05

was für ein Trashfest, erinnert mich stark an den völlig neben der Spur fahrenden "House", der vorletztes Jahr auf dem Fantasy Filmfest lief.

OT:Ryan Reynolds soll Hal Jordan spielen? Scheisse, was finden die bloss an der blassen Pappnase?

Sir Richfield
Sir Richfield
11. Juli, 2009 16:20

Ahaaahaaaa *lol*
Als Europäer kann man sich immer auf die Japaner verlassen, wenn es darum geht Dinge zu machen, die SO mies sind, dass es nur noch Epic Win sein kann…

Robo Geisha… muss ich sehen…

Berurin
11. Juli, 2009 16:24

Ich freu mich schon drauf 😀

reptile
reptile
11. Juli, 2009 16:35

WTF?
Ist das eigentlich schon ein eigenes, neues Genre was die da machen? Asia low budget CGI Splatter Trash

GrinsiKleinPo
GrinsiKleinPo
11. Juli, 2009 16:42

Ich glaube da ist alles drinnen was in den letzten Jahren so zu sehen war und Geld brachte. Ist ein must see Teil. Big fun mit Chips, Bier und ner Menge Freunde vor der Klotze.

TomHorn
TomHorn
11. Juli, 2009 16:46

@ Lari:
Da musste ich auch sofort laut losprusten.

Aber wie geil ist der Trailer denn bitte!
Trash-Hammer!

Tornhill
Tornhill
11. Juli, 2009 16:48

Hussa, das sieht mal wieder hillariösest aus. Nur zu schade, dass man inzwischen ja aus Erfahrung weiß, dass japanische Filme besonders oft nicht ihren Trailern gerecht werden (da diese halt einfach alle Schrägheiten sammeln und im fertigen Werk dann meist einfach die Lücken dazwischen mit Rumsteh-und-pseudophilosophier-Szenen gefüllt werden).

GrinsiKleinPo
GrinsiKleinPo
11. Juli, 2009 17:40

@tornhill: Irgend wtwas ist ja immer und man muß halt einen gewissen Preis für sowas zahlen 🙂

Peroy
Peroy
11. Juli, 2009 20:32

Eyan Reynolds ? Der ist doch schon Deadpool. Und jetzt auch noch die Grüne Laterne? Das verwirrt mich…

Soederberg
Soederberg
15. Juli, 2009 23:45

Aus welchem Bond Film ist die die Musik? Das ist doch, wenn ich mich recht erinnere der McCartney Titel. Oder?

Dietmar
Dietmar
16. Juli, 2009 00:52

Das ist der Titel nicht, aber die Musik ist davon ,,inspiriert", um nicht zu sagen, dieser Titel äfft ,,Live and let die" von Mc Cartney nach. ,,Leben und Sterben lassen" war der Bond-Film.

Soederberg
Soederberg
16. Juli, 2009 17:09

Ah ja danke! Hat mich fast verrückt gemacht, dass ich nicht drauf kam.