Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
29 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Hirngabel
26. März, 2009 02:39

Meine Fresse war das WITZIG! Lange nicht mehr so lange andauernd gelacht…

Tornhill
Tornhill
26. März, 2009 11:36

Wirklich eine grandiose Grundidee mit ein paar herrlichen Weiterführungen!
Aber doch einfach zu lang ausgewalzt: Zehn Minuten gab es meines Erachtens nicht wirklich her. Aufgeteilt als kleine Kurzfilmreihe in drei, vier Teile (so seltsam das auch in Verbindung mit dem Trailerformat wäre) wäre es besser gekommen.
Allein die ewig lange Pause zwischen "Presents…" und der Titeleinblendung zeigt die Timing-Probleme.

Aber doch ganz lustig.

Hirngabel
26. März, 2009 12:33

Nee, gerade dass es auf wahnwitzige 10 Minuten ausgewälzt wurde, ist doch der wahre Gag der Geschichte!

Klar wäre die Idee an sich schon witzig, wenn man einen klassischen 90sec-Trailer machen würde. Aber SO ist das doch erst perfekt auf die Spitze getrieben.

Proesterchen
Proesterchen
26. März, 2009 14:45

Nach ca. 4 Minuten habe ich auch wie Tornhill gedacht und hätte fast nicht weiter geschaut. Aber Hirngabel hat Recht, das Auswalzen ist hier Stilmittel, und das macht nach 6 oder 7 Minuten dann auch wieder Spaß.

Zorf
Zorf
26. März, 2009 18:50

bin genau der selben meinung wie Proesterchen

mfg

Paddy-o
Paddy-o
26. März, 2009 19:45

Jop!
Irgendwie viel zu lang.. dann doch nicht ^^

Mein persönliches Highlight: Die Psycho-Szene mit Schnitt auf den vermöbelten Waschbärbauch! ^^
GROß!

hilti
hilti
26. März, 2009 21:07

"Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt."

Schade. Weiß jemand ne andere Quelle?

Zorf
Zorf
26. März, 2009 21:35

vielleicht da-> http://www.richard-gale.com/ hab aber boch nicht nachgeguckt.aber der hat das video ,glaube ich, veröffentlicht.

aber waieso löscht der das?! argh *kopfschüttel*

pa
26. März, 2009 22:13

Der will das Teil wohl verkaufen. Schade, dann schau ich es mir eben nicht an.

Paddy-o
Paddy-o
26. März, 2009 22:42

MyVideo.de mit dem Suchbegriff "Slow Murder" ist eine gute Anlaufstelle! 😉

Zorf
Zorf
26. März, 2009 22:50
Wortvogel
Wortvogel
26. März, 2009 22:57

@ Zorf/Paddy: Danke, habe das Video von MyVideo jetzt oben eingestellt!

Zorf
Zorf
26. März, 2009 23:06

ich habe (n kumpel hat mich drauf aufmerksam gemacht),dass das video nich mehr "free"
anspruch gemacht.anscheinend war das video nich ganz legal(urheber usw.) kenn mich da nich so aus 😉

Hannah
26. März, 2009 23:37

herrlich, einfach nur zum Schreien komisch

Tinitus
27. März, 2009 01:02

and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again, and again

Ich schmeiss mich weg. Der Mörder erinnert mich allerdings an den typischen Marzahner Mobilfunkkunden. Gut, dass ich mir nen neuen Job gesucht hab. 8)

Zorf
Zorf
27. März, 2009 06:10

kann mkr bitte jemand verraten, wie man das video -einfach- speichern kann? der downloadhelper(ff) macht mich wahnsinnig xD

Zorf
Zorf
27. März, 2009 06:29

mein highlight:die krankenhaus-szene XD

Choddy
Choddy
27. März, 2009 07:11

Sehr geil :o)

Wo wir grad bei lustigen Kurzfilmen auf Videoportalen sind … hat sich schonmal jemand mit Italian Spiederman auseinander gesetzt? Könnt ich jedesmal herzhaft drüber lachen.

http://www.alrugo.com/video_portal/index.html#italian

Sheera
Sheera
28. März, 2009 12:23

"Mit einer 12-jährigen Drehzeit und einer 9-stündigen Laufzeit"

Ich stimme Herrn Vogel zu: WTF?

Ist echt gut gemacht, mit SFX und so. xD Ich guck auch gerne Horror, mag Saw I + II, schau auch gerne mal japanischen (Geister, huuuuh!), und dieser Trailer nimmt das einfach genial auf die Schippe! Wer auch immer da zu viel Freizeit hatte: Danke! =D

trackback

[…] The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon | Wortvogel – 100 % Torsten Dewi __________________ PES CLUB […]

trackback

[…] The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon | Wortvogel – 100 % Torsten Dewi Einfach geil __________________ by 3ecken1elfer Spoiler: […]

trackback

[…] The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon | Wortvogel – 100 % Torsten Dewi Kennt ihr das? Der Löffel tötet alle!! __________________ by 3ecken1elfer […]

Tinitus
10. April, 2009 22:08

Üble Typen haben fieserweise das Video ausgetauscht.

Hier Du haben neuen Link:

http://www.youtube.com/watch?v=c8wetRDofok

Wortvogel
Wortvogel
10. April, 2009 22:19

Danke, ist korrigiert.

trackback

[…] von Markus08 Link bitte. The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon | Wortvogel – 100 % Torsten Dewi Wenn wieder irgendein AIDS Infizierter Perversling kommt der Aufgrund seiner Krankheit keine […]

trackback

[…] die ebenfalls darüber Bericht erstattet haben: http://www.nerdcore.de wortvogel.de blog.gilly.ws […]

Alex
Alex
21. Juni, 2010 11:28

Die Frage die ich mir stelle:

Warum? Wofür?

Dietmar
Dietmar
21. Juni, 2010 12:48

@Alex: Mir fallen da schon ein paar Leute ein, die ich gerne mordend mit einem Löffel verfolgen würde. Warum, wird nicht verraten.

Wofür? Weil es langsam und qualvoll ist.

Oder habe ich Deine Frage falsch verstanden? 🙂

Alex
Alex
21. Juni, 2010 13:02

@ Dietmar: Ein bisschen, aber gekonnt gekontert ^^

Ich dachte mir: Was steckt hinter dem ganzen? Ist das nur ein Kurzfilm? Für eine Werbekampagne kann ich keinen Zusammenhang zu irgendeinem Produkt erkennen. Löffel wären es wohl kaum, schließlich geht der ja kaputt!