12
Mrz 2009

Die Sternzeichen – gesungen & getanzt

Themen: Neues |

Ludovico-Therapie für Skeptiker – wer diese zehn Minuten durchhält, kauft auch energetisch angereichertes Wasser:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
20 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Tinitus
12. März, 2009 14:16

Ne sorry. Bei Libra war endgültig Schluss im Bus. Ich könnte schwören ich habe gehört wie sich mein Hirn zusammengezogen hat. Und Wasser is eh eklig. Da ficken Fische drin.

Peter
12. März, 2009 14:42

Um Gottes willen.. nach ner Minute war dann endgültig Schluss…

Stephan
Stephan
12. März, 2009 15:02

DANKE DANKE DANKE! Den Country-Zwillings-Tanz müssen ab jetzt alle meine Freunde an meinem Geburtstag aufführen!

badsector
badsector
12. März, 2009 15:23

Ganz schlimm. Wo findet man denn sowas? :/

Wortvogel
Wortvogel
12. März, 2009 15:32

@ badsector: Ich weiß, ich bin ganz schlimm – meistens schreibe ich kein "via" drunter, dabei sind Quellenangaben eigentlich üblich. Wenn ich mich recht erinnere, kam ich über ein Link bei den Skepchicks dran.

Nulpe
Nulpe
12. März, 2009 19:00

Aua, wer braucht da noch Guantanamo? 5 Minuten mit diesem Video alleine im Raum und man gesteht sogar den Mord an Julius Cäsar ;-).

Ich habe es nur 36 sek. ertragen.

Lutz
Lutz
12. März, 2009 19:38

Es war hart… aber ich habs durchgehalten…. irgendwie habe ich das Gefühl, dass ist nichts, worauf man stolz sein kann.

Mein "Favorit" unter den Tänzen war der Löwe Tanz (um das zu tanzen, muss man echt schmerzfrei sein), dicht gefolgt vom Schütze-Tanz.
Für den Knaller unter den Songs muss man allerdings bis zum Schluss durchhalten. Der Fische-Song schießt den Vogel ab.

Sowas wäre doch mal ne Idee als Show-Einlage für "Pilawas Großes Sternzeichenquiz"

Will Tippin
Will Tippin
12. März, 2009 20:13

PAPAPAPAISIIIIIIIIIIIIIIIIIIS

VIRGOOOOOO, VIRGOOOOOOOO!

Ich hab mich schon ein wenig geschämt…

Xander
12. März, 2009 20:34

Man stelle sich vor, Außerirdische durchforsten das Internet auf der Suche nach Informationen über die Menschheit, und dieses Video ist das erst was sie sehen.
"Exterminate! Exterminate!" wird eine natürliche erste Reaktion sein.

Gerhard
Gerhard
12. März, 2009 20:38

PERFEKT ! Eine Bekannte hat sich vor einigen Tagen beschwert, dass sie nur schwer aus dem Bett kommt – ich werde ihr diese "Morgenmusik" empfehlen, am besten als Klingelton für´s Handy oder den Wecker, ich wette nach 30 Sekunden ist sie hellwach und energiegeladen.

trackback

[…] ihre Namen tanzen. Absolut fremd war mir aber bisher, dass man auch sein Sternzeichen tanzen kann. Torsten Dewi aka Wortvogel hat heute mein Bewusstsein diesbezüglich erweitert. Ich hatte ihn nicht darum […]

Dieter
Dieter
13. März, 2009 00:26

Der Typ singt schlecht, die Musik ist schlecht, die Tänzerinnen sind schlecht, die Inszenierung ist schlecht, das Video ist schlecht und mir ist ebenso.

badsector
badsector
13. März, 2009 09:29

@Dieter: Endlich spricht einer aus, dass der Typ wirklich ganz miserabel singt! Ich dachte erst, das gehört zum Stil der "Musik"…

Buche
Buche
13. März, 2009 09:43

Shit. Ich lasse eine Lobotomie bei mir durchführen, nur damit ich den Dreck besser verarbeite. Das ist ein dreckummanteltes Stück Dreck, gefüllt mit Dreck und noch einem großen Stück Dreck obendrauf.

Sheera
Sheera
13. März, 2009 10:04

Jetzt sag mal einer, dass Catgirls eine Erfindung billiger japanischer Comicserien seien – die haben eindeutig hier geklaut! ^^

Ob es einem gefällt ist wohl Geschmackssache. Ich mag’s zwar nicht, aber ich finde es gut, dass er versucht hat für jedes Sternzeichen etwas ganz anderes aufzuziehen. Und großes Lob an die Tänzerinnen. Das braucht schon viel Mut sowas durchzuziehen. oO

Asmodeus
Asmodeus
13. März, 2009 17:25

Oder Alk, oder ne MENGE Geld.

Sheera
Sheera
13. März, 2009 19:16

*gg*

Ach kommt schon, SO schlimm war das auch wieder nicht. Es war zumindest amüsanter als dieser 'lustige' Alienfilm den der Vogel neulich vorgestellt hat. oO

Asmodeus
Asmodeus
13. März, 2009 19:21

Das tanzende Alien war DER Hammer schlechthin.
Ich hab mich total schief gelacht bei der Szene.

Naja, den ganzen Film schaue ich mir trotzdem nicht an.

hilti
hilti
13. März, 2009 19:27

Bis

VIRGOOOOOO, VIRGOOOOOOOO!

fand ich das ja ziehmlich lustig. Dann wirds schmerzhaft und bei Scorpio war endgültig Schluss. Brrr…

Grinsi KleinPo
Grinsi KleinPo
13. März, 2009 22:44

Ich frage mich, wie die Leute hinter der Kamera und an den Reglern das überlebt haben. Ich vermute einmal, der Tonmeister war taub und der Kameramann ein feststehendes Stativ. Hingegen muß die Regie der Teufel selbst geführt haben.
Letzte und alles entscheidende Frage natürlich zum Schluß. Was hat dieses Machwerk am ersten Wochenende an der Kinokasse eingespielt und war es der Beginn der Sith Lords?