spon

Aus „tear down“ wird also das wortwörtliche „abzureißen“, statt das sinngemäße „niedermachen“?

So einen Babelfisch-Unfug kann man natürlich gerne den Agenturen unterschieben, auf deren Meldungen der Artikel basiert, aber das enthebt SPIEGEL online nicht von der Pflicht des „nochmal drüberlesen“. Auch am Sonntag.



avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
gnaddrigDieterTorstenTinitus Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tinitus
Tinitus

Spiegelblog.de?
Naja. So is das halt kurz vor Feierabend.

…Erster!!!

Torsten
Torsten

s/Plicht/Pflicht

😛

Dieter
Dieter

Vielleicht ist das ja ein Wortspiel? Barack / Baracke – Baracke abreißen.

Nein, das tut doch zu weh …

Ach ja: Ägyptisch für Kuhstall? Mubarak

gnaddrig
gnaddrig

Rechtschreibprüfung muss reichen.