17
Jun 2008

Toyboize – außerordentlich gelungen

Themen: Neues |

Fucking Enya:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Achim
Achim
17. Juni, 2008 14:53

Frisch auf Ehrensenf gefunden?
In der heutigen Sendung?

Wortvogel
Wortvogel
17. Juni, 2008 14:56

Ja – und?

Achim
Achim
17. Juni, 2008 15:47

Nichts und, das war ein guter Link.

the Geek
17. Juni, 2008 16:58

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dass ernst gemeint ist.
Aber wenn das ernst gemeint ist, dann würde ich sagen: marketingtechnisch ein Desaster. Wenn das allerdings so wirken soll, wie es wirkt und Teil einer viralen Marketingkampagne für ein Klamottenladen oder so ist, dann würde ich sagen: brilliant. Auf jedenfall ist es gewollt oder nicht: komisch.

Wortvogel
Wortvogel
17. Juni, 2008 17:31

Es sollte offensichtlich sein, dass es sich bei "Toyboize" um eine Web-Sitcom handelt.

Rotker
Rotker
17. Juni, 2008 18:52

Ui, Keith aus dem Büro war inner Boyband! 😉

Wortvogel
Wortvogel
17. Juni, 2008 18:57

Ricky Gervais hat ja auch seine Pfoten drin…

Rotker
Rotker
17. Juni, 2008 19:06

Hier ist mal der Link zu der offiziellen Band-Seite:

http://www.toyboize.com/index.html

Dort gibt’s auch die restlichen Folgen.

PS: Netter Titelsong, aber "If You Don’t Know Me By Now" fand ich besser 🙂

Julian
17. Juni, 2008 21:06

Erinnert mich an diesen Film… Still Crazy, genau. Nette Idee, aber verfolgen werd ich sie nicht.

OnkelFilmi
19. Juni, 2008 16:15

Na, also… das hier ist lustig, aber das kann man nicht mit "Still Crazy" vergleichen. Der Film ist gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz weit oben, und die Toyboize haben nichtmals die zweite Stufe geschafft! 😉