Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Achim
Achim
13. Mai, 2008 13:22

Das sagt mir noch immer nichts!

Peroy
Peroy
13. Mai, 2008 13:54

"Das sagt mir noch immer nichts!"

Schlimm…

Achim
Achim
13. Mai, 2008 14:36

Ich finde Horrorfilme nunmal eher langweilig, sind diese denn lustig? So wie die von Edward D. Wood jr.?

Peroy
Peroy
13. Mai, 2008 16:41

"Ich finde Horrorfilme nunmal eher langweilig, sind diese denn lustig?"

Oh Gott…

Achim
Achim
13. Mai, 2008 18:36

Was ist?

Was ist an lustigen Horrorfilmen denn schlimm?

Ich meine ja nicht die meist weniger gelungenen Parodien, sondern lustige Originale.

Marko
13. Mai, 2008 19:21

Warum sollten Horrorfilme lustig sein? Erwartest Du auf Beerdigungen auch ein Comedy-Programm?

Gruß,
Marko

Achim
Achim
13. Mai, 2008 20:08

Warum lustig?

Damit man einen Grund hat, die anzuschauen, zu was soll das ganze Blut denn sonst gut sein? Erschrecken kann man da ja nicht, und ich bin sehr schreckhaft.

Marko
13. Mai, 2008 20:28

Wenn Dich solche Filme nicht schocken können, bitte, dann schau sie Dir nicht an. Es gibt genug Leute, die lieben es, erschreckt zu werden.

Die Frage nach lustigen Horrorfilmen finde ich dennoch albern.

Gruß,
Marko

Peroy
Peroy
13. Mai, 2008 20:40

"Damit man einen Grund hat, die anzuschauen, zu was soll das ganze Blut denn sonst gut sein?"

Ich spiel' mir dazu immer am Knie rum…

So ein Hansel…

OnkelFilmi
OnkelFilmi
15. Mai, 2008 22:45

Band rockt einfach!
Und das sage ich nicht, weil hinter mir im Regal alle Blood Dolls und mehrere Puppetmaster Statuen stehen 😉

Ich muss mich wirklich mal aufraffen und zu seiner Full Moon Roadshow gehen…

Wortvogel
Wortvogel
16. Mai, 2008 12:14

Erwähnte ich schon, dass ich neulich wieder sieben Original-Artworks von Band gekauft habe?!

OnkelFilmi
OnkelFilmi
16. Mai, 2008 12:50

Bei Dir müsste doch bald keine Tapete mehr zu sehen sein, oder? 😉

Wortvogel
Wortvogel
16. Mai, 2008 12:58

Schön wär’s – die Gemälde sind alle eingelagert, weil mein Büro ein Dachgeschoss praktisch ohne gerade Wandflächen ist, und meine Freundin sich leicht gruselt. Sollten wir mal in was Größeres umziehen, wird das allerdings korrigiert – dann bekomme ich ein "Privatbereich"-Arbeitszimmer mit hohen Decken, wo ich die ganzen Schätzchen aufhänge (inkl. meine Sammlung an Originalen von Cartoon-Zeichnern).