04
Jan 2008

Lesen, gucken, lernen – True Films

Themen: Film, TV & Presse, Neues |

True Films CoverDas sowieso für Kreative empfehlenswerte Blog Read Write Web wies mich eben auf ein absolut unwiderstehliches Angebot hin. Unwiderstehlich weil lesenswert UND für lau: Kevin Kellys großartiges Buch "True Films" über die 200 besten Dokumentationen aller Zeiten. Als PDF gerade mal 4,3 Megabyte groß, 199 Seiten, und mit kontext- sensitiven Werbeanzeigen, die aber nur anschauen muss, wer tatsächlich den überfrachteten Adobe Reader 8 benutzt (ich selber bin schon for langer Zeit auf PDF XChange umgestiegen).

Mini-Nachtrag: Capone hat bei AICN gerade seine Liste der 15 besten Dokumentationen 2007 veröffentlicht:

1. Lake of Fire
2. Terror’s Advocate
3. King of Kong: A Fistful of Quarters
4. Nanking
5. Crazy Love
6. Helvetica
7. No End in Sight
8. Jimmy Carter: Man from Plains
9. My Kid Could Paint That
10. The Pervert’s Guide to Cinema
11. Sicko
12. For the Bible Tells Me So
13. Mr. Untouchable
14. An Unreasonable Man
15. In the Shadow of the Moon



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Peroy
Peroy
5. Januar, 2008 20:12

Wenn "Sicko" ’ne Dokumentation ist, dann is' "Blair Witch Project" auch eine… *rolleyes*

trackback

[…] Ein kleiner Download-Tipp: “True Films 3.0” (via) […]