08
Dez 2007

DEAL!

Themen: Neues |

DVDR + StickIch versuche, mich nach bestem Wissen und Gewissen nicht zu Impulskäufen hinreißen zu lassen – eine beeindruckende Menge an schlechten Erfahrungen hat mich vorsichtig gemacht. Aber als ich eben beim Hertie um die Ecke noch Olivenöl, Bananen und Fisch kaufen wollte, stach mir ein Angebot ins Auge, das wirklich lockte:

25 DVDR – und dazu ein USB-Stick mit 2 GB. Für 20 Euro.

Drei, zwei, eins – meins! Rechnet sich, weil ich beide Produkte gerade prima brauchen kann…

Nachtrag: Wie ich eben dem Hertie-Prospekt online entnommen habe, war das ein einmaliges Angebot, das nur heute galt. Aber ich glaube nicht, dass die Montag alle übrig gebliebenen Boxen wegschmeißen…

2. Nachtrag: Laut eines Artikels von Heise (und dem Hinweis eines Wortvogel-Lesers) sind die Platinum-Sticks mitunter nicht datensicher. Eine kleine Tranche verfügt nicht über die angegebene Speichergröße. Jeder, der einen solchen Stick kauft, sollte ihn mit dem auf der Heise-Seite angebotenen Testprogramm prüfen, ggf. umtauschen. Ich selber hatte Glück – der winzige Stick funktioniert problemlos.



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
the Geek
8. Dezember, 2007 22:24

So ein ähnliches Angebot ist mir neulich auch schon irgendwo gemacht wurden. ?Kaufland? Aber das ist schon Wochen her. Insofern nicht relevant. Ich habe es auch nicht gekauft.

Thomas B.
Thomas B.
9. Dezember, 2007 00:31

Vorsicht bei "günstigen" USB-Sticks!
In der ct war letztens ein Artikel, ich finde auf die Schnelle leider nur den Link zum kostenpflichtigen Artikel:
http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2007/24/053_Platinum-USB-Sticks_verlieren_Daten

Jedenfalls erstmal ausgiebig testen vorm ernsthaften Gebrauch.

Wortvogel
Wortvogel
9. Dezember, 2007 00:57

Danke für den Hinweis – ich werde drauf achten!