Charles Band Original Artwork

Wie ich kürzlich mehrfach erwähnte, habe ich bei Ebay eine ganze Reihe von Original-Artworks aus dem Besitz des Produzenten Charles Band ersteigert. Diese wurden in Schüben zu meinem Freund David nach Michigan geschickt, der mir vor zwei Wochen daraus ein großes Paket machte, und es gen München aussandte. Neun Tage später kam das Schreiben vom Zoll, ich müsse das Paket persönlich abholen, und Steuern nachzahlen (grrr…). Das war mir der Spaß aber wert.

Vorgestern habe ich den schönen Tag genutzt, um die Artworks für das Band-Buch digital abzulichten (mit Blitz ist sowas immer zum Scheitern verurteilt). Diese „Galerie des Schreckens“ gibt einen guten Eindruck davon, was mich an Charles Band und seinen Filmen so fasziniert.

Und sie gehören mir. MIR. MIR ALLEIN!!! BwahahahaahhHAAAA!!!

(Pause)

‚tschuldigung.



12 “ Wortvogel – Galerist des Schreckens! ”

  1. 3

    Da hakt scheinbar gerade was. Versuch mal den Workaround: Geh auf die alte Galerie zum Wien-Trip, und klicke dich vom ersten Bild an zurück. Dann dürften (wenn auch in umgekehrter Reihenfolge) die Artworks kommen.

    Wir arbeiten dran!

  2. 5

    Das MUMMY REBORN Artwork kommt mir verdächtig bekannt vor! Ich will nichts falsches behaupten, aber ich meine, ich habe die Posen schon mal auf einem SUPERMAN-Comicheft gesehen (zwei Superhelden, die vor einem Superbösewicht weglaufen). Muss ich mal im Keller schauen, ob ich das finde.

    Gruß,
    Marko

  3. 6

    Viele Artworks werden so erstellt – ich bin z.B. auch ziemlich sicher, dass die Figur des unsichtbaren Manns auf dem Legion of Doom-Bild der Umriss eines Comichelden von Jack Kirby ist (könnte ein Fantastic Four oder Thor-Cover gewesen sein).

    Wäre aber cool, wenn du die Vorlage findest!

  4. 9

    Mein erster Gedanke bei dem Bild war „Unendliche Geschichte“. Da gab es auch ne große Schildkröte. Wenn man ein „Next Generation“ an „Die Unendliche Geschichte“ hängt, ergäbe das auch Sinn.



Antworten

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>