03
Mai 2007

Mein Medienimperium expandiert (II)

Themen: Neues |

Kaum habe ich verdaut, dass die Koreaner meinen "Ring der Nibelungen" in Landessprache veröffentlichen wollen, teilt mir mein Hausverlag mit, dass nun auch ein ukrainischer Buchclub die Lizenz kaufen möchte. Coole Sache. Und es gilt wie immer die Regel – Belegexemplar für den Autor nicht vergessen!



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments