30
November 2016

Arcade Dreams: USB rocks!

Ich unterbreche das Sabbatical jetzt mal, weil ich diese Woche schon sehr viel erledigt habe und mich die Begeisterung an die Tastatur treibt. Wenn dereinst die Verdienste von Microsoft und Intel gewürdigt werden, sollte das nichts mit Chips, Windows oder … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
14
November 2016

Wortvogels Wochenspiegel (5)

Heute mal ein bisschen mehr "free form", weil vieles nicht in die etablierte Struktur passt. Weil ich vor Ewigkeiten mal drüber geschrieben hatte, euch aber die Updates schuldig geblieben bin, verkünde ich an dieser Stelle: Mein altes Häuschen, der Geburtsort … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
9
November 2016

Hier gibt es keine Antworten

Ich bin fassungslos. Und ich habe Angst.

Trackback-URL 35 Kommentare
12
Oktober 2016

Wortvogels Wochenspiegel (4)

Derzeit in Oslo - bringt mir den Kopf von Spider-Man! Anlass: "Marvel Universe Live". Eine tolle Sache für die ganze Familie, fettes Pyro-Spektakel und beeindruckende Stunts inklusive. Man bekommt wirklich so eine Art Avenger-Film vorgespielt, plus X-Men und ein paar … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
1
Oktober 2016

Wortvogels Wochenspiegel (3)

Ich denke: Dass ich Schattenrasen bis letzte Woche für das Gegenteil von Schattenparken gehalten habe. Dass ein "Denver Clan"-Reboot ohne Schulterpolster und ozonfeindliches Haarspray nicht funktionieren kann. Dass Kürbiskerne in Schokolade zu lecker sind. Dass Oettinger so ziemlich der peinlicheste … Weiterlesen

Trackback-URL 19 Kommentare
1
September 2016

Heute ist nicht alle Tage...

Es kribbelt im Bauch. Das hätte ich nicht gedacht. Heute ist der Tag, an dem ich in mein Online-Sabbatical gehe. Das heißt konkret: Keine dauernde Präsenz beim Wortvogel, keine Abende bei YouTube mehr, Abwesenheit bei Facebook. Im Gegenzug: Diät, Sport, … Weiterlesen

Trackback-URL 21 Kommentare
26
August 2016

Wortvogel-Geburtstag: 10 years and a movie!

Es war schon gestern, aber ich war anderweitig beschäftigt. Außerdem werde ich das jetzt nicht groß aufplustern, weil der Wortvogel nächste Woche mit einem größeren Wortbeitrag in den Winterschlaf gehen wird. Dennoch: Gestern vor zehn Jahren habe ich meinen ersten … Weiterlesen

Trackback-URL 19 Kommentare
16
August 2016

Nicht gewollt, doch bekommen, dran gewöhnt

An das Macbook (und in der Folge das Macbook Air) habe ich mich gewöhnt. Aber wie bisher verweiger(t)e ich mich der Apple-Biosphäre mit iCloud und iTunes, mir kommt kein AppleTV ins Haus und auch kein überteuertes iPad. Dass ich in … Weiterlesen

Trackback-URL 18 Kommentare
10
August 2016

Über Drecksfilme, Diäten und desinteressierte Kater

Ich finde es immer problematisch, einen Geschmackstest a posteriori zu schreiben. Wenn es um Essen und Trinken geht, gilt die Devise: je unmittelbarer, desto besser. Also habe ich die erste, von jeder Recherche unbelastete Mahlzeit mit dem neuen Flüssig-Snack Track … Weiterlesen

Trackback-URL 7 Kommentare
8
August 2016

Will ich haben, krieg ich nicht: Wenn eine pfiffige Idee sich als illegal entpuppt

Dass man alte Telefonzellen kaufen kann, ist kein Geheimnis. Habe ich nur leider keine Verwendung für - ich brauche im Garten keine Dusche und auch kein Spielhaus für die Katzen. Ich hatte dieser Tage aber eine andere Idee. Wir sammeln unser … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
1
August 2016

Expedia: Schuld und Sühne

Das hier fällt eigentlich unter die Rubrik "Man muss ja auch mal was Positives sagen" können. Aber dafür hat es zuviel Nerven gekostet. Es trug sich folgendermaßen zu: Vor über zwei Monaten war ich mit der LvA auf Ibiza. Das … Weiterlesen

Trackback-URL 10 Kommentare
14
Juli 2016

Update eines angekündigten Scheintodes

Freunde, Römer, Mitbürger! Im April hatte ich mich erstmals ernsthaft mit dem Gedanken auseinander gesetzt, diesen Blog (zusammen mit meinen Facebook-Aktivitäten) ruhen zu lassen, um mir und meiner kreativen Potenz ein Sabbatical zu gönnen. Davon habt ihr seither nichts mehr … Weiterlesen

Trackback-URL 11 Kommentare
7
Juli 2016

Diet Diary 2.0: Uni-Abschluss für die Muckibude

Ich gebe es zu - etwas zerknirscht, aber ohne Scham: Alles, was ich in der Diät 2012 verloren habe, habe ich mir in den letzten vier Jahren langsam, aber sicher wieder angefuttert. Der Jojo-Effekt hat auch bei mir zugeschlagen. Ich … Weiterlesen

Trackback-URL 25 Kommentare
4
Juli 2016

Welcome to the neighborhood! (special edition)

Es gibt Neues zu berichten vom Versuch, meinem Roller einen legalen und sicheren Parkplatz zu verschaffen. Dass das in Speyer gar nicht mehr ging, habt ihr ja mitbekommen. Und hier in Baden-Baden sind die Nachbarn auch nicht sehr geschmeidig. Ich … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare