11
November 2014

Lebensinventur: The Year of Giving Dangerously

Ich bin wie die meisten Menschen – ich tue mich schwer mit dem, was ich tun sollte, aber nicht tun muss. Die Deadline ist nicht Freund, aber Helfer. Aus diesem Grund stelle ich mit diesem Posting ein Ziel in den Raum, … Weiterlesen

Trackback-URL 32 Kommentare
23
Oktober 2014

Liebe deutsche Post…

… das mit uns wird nichts mehr. Ich habe mich in diesem Forum schon häufiger über dich ausgelassen, über deine Umständlichkeiten, deine unfreundlichen Bediensteten, über die Unverfrorenheit, mit der du deine Defizite zu meinen Problemen machst. Du bist im schlechtesten … Weiterlesen

Trackback-URL 36 Kommentare
14
Oktober 2014

Meine persönlichen Top 10: Bücher

Auf Facebook grassieren derzeit Aufforderungen, Listen der Bücher, Filme, Alben etc. zu teilen, die einen persönlich geprägt haben. Also nicht die besten, sondern die eindrücklichsten. Kann man für alberne Ketten-Postings halten, aber man lernt viel über den eigenen Geschmack und … Weiterlesen

Trackback-URL 8 Kommentare
8
Oktober 2014

Where in the world is Wort Vogel?

A) Paris? B) Jersey/Guernsey? C) London? D) All of the above?

Trackback-URL 12 Kommentare
26
September 2014

Das Wortvogel-Manifest: Wofür ich stehe (4)

Ja, der letzte Teil ist eine Weile her – Umzug nach Speyer, Fantasy Filmfest und familiäre Notwendigkeiten haben meinen Blogfluss ein wenig gebremst. Ich muss ja auch noch Geld verdienen und Artikel wie diesen tippt man nicht mal eben in … Weiterlesen

Trackback-URL 39 Kommentare
23
September 2014

Apothekerpreise

Es ist keine neue Erkenntnis und allemal das Recht des Marktes, das Preise variieren. Den teuersten Ketten-Burger meines Lebens habe ich am Flughafen von Antalya gegessen. Der Preis eines Produktes richtet sich eben nicht nur nach den Herstellungskosten, sondern auch … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
16
September 2014

Retourkutschen

Zuerst einmal – ich halte dieses Video für einen Fake: Es spricht aber einen ziemlich guten Punkt an, über den ich mich vor ein paar Jahren schon mal ausgelassen habe und zu dem mir gerade noch eine Anekdote einfällt. Schon … Weiterlesen

Trackback-URL 16 Kommentare
15
September 2014

Pro-Tipps für den Alkoholiker-Nachwuchs: Lieber 12jähriger…

… ich nenne dich einfach mal so, weil du wie maximal 12 aussiehst und ich deinen Namen nicht kenne. Speyer. Altstadtfest. Wein, Bier, Wurst und Tornados. Cover-Bands, die lauter Musik machen, von der du nie gehört hast – Styx, Meat … Weiterlesen

Trackback-URL 8 Kommentare
25
August 2014

Der Wortvogel macht wirklich jeden Scheiß mit

Als Non-Prominenter hoffte ich, der Sache zu entgehen. Aber mittlerweile nehmen sie wohl jeden. Das habe ich Thorben Rump zu verdanken – und natürlich lasse ich mich nicht lumpen. 2 Kilo Crushed Ice, 10 Liter Wasser, 100 Euro an die … Weiterlesen

Trackback-URL 14 Kommentare
17
August 2014

Ein später Nachmittag mit Pauly

Ich neige nicht zu Sentimentalitäten, träume als jemand, der Landromantik verkauft, selbst wenig von Landromantik und dem “Häuschen im Grünen”. Ich bin ein urbaner Mensch, der Lärm vor dem nächtlichen Fenster hasst, aber Leben vor dem nächtlichen Fenster braucht. Ich will … Weiterlesen

Trackback-URL 6 Kommentare
8
August 2014

Facebook Futter

Weil ich es selber ein bisschen doof finde, dass viele meiner kürzeren Meinungen und Entdeckungen bei Facebook die Mehrheit meiner Leser (vermutlich) nicht erreichen, bastel ich euch mal ein paar Sammeltassen. How the mighty have fallen: Kelsey Grammers neue Sitcom “Partners” … Weiterlesen

Trackback-URL kein Kommentar
27
Juli 2014

BILDER dir deine Meinung!

Ich habe diese Woche Miniponys gestreichelt, Lederhosen gewaschen und den Königssee berudert. Heimatbasis war dabei München, was mir ermöglichte, meine vor kurzem verlassene Stammstadt mal wieder per Fahrrad zu durchstreunen. Ich war bei meinem alten Friseur, meinem alten Inder, meinem … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
21
Juli 2014

Ich hab’ ein Haus, kein kunterbuntes Haus:
Altbau-Sanierung redux (1)

Es mag den erst in diesem Jahrzehnt hinzu gestoßenen Lesern angeraten sein, sich die volle Saga meiner letzten Altbau-Sanierung durchzulesen. Zu teuer, zu stressig – aber seitdem ist halbwegs Ruhe, die Mieterin ist nett und die Wohnung in gutem Zustand. … Weiterlesen

Trackback-URL 13 Kommentare
20
Juli 2014

Stix-Trix

Ich habe ungefähr 15 USB-Sticks. Ein paar davon habe ich legitim als Datenspeicher erworben, angefangen mit 128Mb für 55 Euro bis 32Gb für 10 Euro. Der Großteil ist allerdings bei irgendwelchen Aufträgen liegen geblieben, wurde mir geschenkt – oder kam … Weiterlesen

Trackback-URL 11 Kommentare
6
Juli 2014

Deutschland balla balla: Eine kleine Geschichte von Vorfreude und Nachsicht

Freitag, 4.7.2014, 17.15 Uhr. Ich bin allein in Speyer, ein familiäres Problem hat die LvA nach Marburg gezwungen. Dabei spielt Deutschland. Gegen Frankreich. Und ich habe es nicht so mit Public Viewing. Also allein vor dem Fernseher. Na ja, so … Weiterlesen

Trackback-URL 84 Kommentare