10
April 2015

Wann gibt’s den Wortvogel 2.0?

Gestern kommt ein neues Update-Paket für mein Macbook Air rein – das Betriebssystem wird auf den aktuellen Stand gebracht und das neue “Photos“-Programm installiert. Über 2 Gigabyte muss ich dafür aus dem Netz ziehen. Als ich am Abend meinen Fernseher einschalte, begrüßt … Weiterlesen

Trackback-URL 10 Kommentare
24
März 2015

Wasserstandsmeldung des Wortvogels

Erst Kurzurlaub in Dublin, nun Reportagemarathon in und um München – man kommt zu nix. Wenigstens habe ich heute ein Angebot bekommen, das ich stressfrei ablehnen konnte: Erwartungsgemäß habe ich mir deshalb meine guten Carnaby Boots durchwässert, was einen trockenen … Weiterlesen

Trackback-URL 1 Kommentar
10
März 2015

Wortvogels Video-Archäologie: Die 5. Braunschweiger Aktionstage der Science Fiction (1998)

In den 90ern wurde ich immer mal wieder zu kleineren SF-Cons eingeladen. Dortmund, Garching, Frankfurt – und Braunschweig. Das hing mit meinem Job bei ProSieben zusammen, meinen SF-TV-Guides und sicher auch der Tatsache, dass ich auf jeder Bühne ein Knaller bin. … Weiterlesen

Trackback-URL 7 Kommentare
10
März 2015

Schlafes Schwester

Ich habe ja schon öfter gehört, dass Katzen gerne auf dem Schoß des Besitzers schlafen, niedlich eingerollt oder quer drüber. Rufus hat das von Anfang an anders gehandhabt, er will wie ein Kleinkind gehalten werden: Dabei schläft er nicht besonders tief, … Weiterlesen

Trackback-URL 3 Kommentare
7
März 2015

Evil Ed on Video: Handgemachter Horror

Über meine Jugend als Horrorfan habe ich schon ausgiebig geschrieben, über meine ersten Fanzines auch. Damals gab es neben unserem “Dark Palace” ja auch das befreundete “Evil Ed”-Magazin von Dia Westerteicher, Michael Nagenborg und Peter Blumenstock. Von “Evil Ed” produzierten … Weiterlesen

Trackback-URL 10 Kommentare
7
März 2015

Der Wortvogel wir memefiziert

Es war kein schönes Erlebnis: Beim Versuch, mir mit einem monströsen Messer ein Brötchen zu zerteilen, entglitt mir erst die jahrelange Expertise, dann die Klinge: Seid froh, dass ihr nur diese Aufnahme von einem Tag später seht – das hat … Weiterlesen

Trackback-URL 4 Kommentare
5
März 2015

Neue Postgeschichten

Zur Einstimmung (auf Leserhinweis ausgetauscht): Meinen Bücher-Basars ist es zu verdanken, dass ich in den letzten Tagen viel mit Paketen und Päckchen, mit Porto und Postkästen zu tun hatte. Es wird niemanden wundern, dass ich auch dabei wieder ein ums … Weiterlesen

Trackback-URL 34 Kommentare
1
März 2015

Bücher-Bazar (2): Special Edition

Der erste wortvogelsche Buch-Flohmarkt ist super gelaufen, darum heute gleich Schwung Nummer 2. Diesmal habe ich mich unter anderem an meine Kisten mit Belegexemplaren begeben. Zu jedem Buch, das man schreibt oder übersetzt, bekommt man vom Verlag nämlich mindestens 10 … Weiterlesen

Trackback-URL 44 Kommentare
28
Februar 2015

10 Alben der 80er, 10 Alben meines Lebens

In der RP ist gerade ein lesenswerter Artikel zu lesen, der ein wenig mit dem Gerücht aufräumt, die 80er seien musikalisch ein dürftiges Jahrzehnt gewesen. Das ist natürlich Unfug. Für Menschen meines Alters waren die 80er prägend – die Filme, … Weiterlesen

Trackback-URL 38 Kommentare
22
Februar 2015

Bücherbazar, erster Versuch

Ich hatte es schon angekündigt – heute geht es los. Obwohl ich konzeptionell immer noch etwas überfordert bin, wie das laufen soll. Hier ist eine Galerie mit 50 28 19 17 12 6 Büchern: 100 Jahre ◄ Zurueck Vor ► Bild … Weiterlesen

Trackback-URL 63 Kommentare
21
Februar 2015

Das Konzept Wochenende

Ich wollte gerade einen Kommentar zu einem Facebook-Beitrag von Daniel S. schreiben – aber nach einem halben Satz plingte eine kleine Glühbirne über meinem ungewaschenen Kopf und ein Engelschor schmetterte zum Leidwesen meiner Katzen: “BLOGIDEEEEEEE!!!” Keine Ahnung, ob das hier für … Weiterlesen

Trackback-URL 27 Kommentare
19
Februar 2015

Kleines Update zum Ausweis-App-Debakel

Ich geb’s ja zu – in lauen Stunden lese ich gerne mal in meinen alten Beiträgen. Immerhin gibt es den Wortvogel seit fast neun Jahren, da kann ich mich an vieles nicht erinnern und so manche Pointe ist nach fünf … Weiterlesen

Trackback-URL 5 Kommentare
15
Februar 2015

Das wird jetzt ein wenig wehtun…

Der Exodus hat begonnen: Der erste Berg aus meinem Arbeitszimmer – an den Dachboden darf ich gar nicht denken…  

Trackback-URL 6 Kommentare
14
Februar 2015

Ordnung vs. Chaos: Zahlenmagie

Heute habe ich mal wieder meine Akten durchforstet. Es ist faszinierend – wenn man entschlossen ist, jede weitere Entschlackung positiv zu sehen, wird es eine vergnügliche Herausforderung. So habe ich bei allen meinen Autorenverträgen (mittlerweile zwei dicke Ordner) das Kleingedruckte … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
10
Februar 2015

Die nackten Fakten über Akten

Auch wenn familiäre Verpflichtungen mich bisher abgehalten haben, den Wortvogel-Flohmarkt zu eröffnen, so bin ich doch nicht faul gewesen, was die Entschlackung meines Teils des Haushalts angeht. Das hatte auch ganz praktikable Gründe: Wegen einer kompletten Umfinanzierung meines Immobilien-Parks musste … Weiterlesen

Trackback-URL 10 Kommentare