28
Juni 2016

Resi, i hol’ di mit meim Fernbus ab...

Ich habe mich mit dem Titel dieses Beitrags etwas schwergetan. Genug fußlahme Wortspiele zu finden war nicht das Problem: BusGenuss Mit Fernbus fahr ich gern Bus Bus(s) zum Abendrot Gruß und Bus, dein Julius Bussi, bussi! Aber es soll ja … Weiterlesen

Trackback-URL 5 Kommentare
27
Juni 2016

Liebes Mimikama: Der gefährliche Passwort-Unsinn

Es gibt kaum eine Webseite, die angesichts allgemeiner Medien-Unmündigkeit so wichtig ist wie Mimikama. Auch wenn Sascha Pallenberg das anders sieht - es ist leider nötig, die Leute wieder und wieder auf die immer gleichen und immer dummen Lügen, Gerüchte … Weiterlesen

Trackback-URL 25 Kommentare
22
Mai 2016

bento und der Trashfilm: Hingerotzt und rausgehauen

Ich war jetzt fast zwei Wochen lang auf dem Kontinent unterwegs, habe Süditalien bereist und Salzburg, bin im Dreibundesländereck gestiefelt, habe Kleinflugzeuge bestiegen und in Klöstern übernachtet (ohne vom Blitz erschlagen zu werden). Deswegen war hier auch weitgehend Funkstille. Jetzt dachte … Weiterlesen

Trackback-URL 48 Kommentare
25
Februar 2016

Are you not entertained? Die Zukunft der westlichen Welt als Circus Maximus

Ich halte mich aus politischen Debatten üblicherweise raus, aber heute gönne ich mir mal den Drahtseilakt einer Prognose. Angesichts des Ergebnisses von Nevada müssen wir nach "Trumps Bewerbung ist ein Witz" noch eine zweite These in den Mülleimer für gescheiterte … Weiterlesen

Trackback-URL 39 Kommentare
3
Januar 2016

Schnickschnack-Zuwachs: Amazon Fire TV Stick (2. Nachtrag)

Vorab ein kurzes Update in Sachen Amazon Fire Tablet. Tatsächlich hat sich der preisgünstige Flachmann als idealer Jackentaschen-Allrounder und Spaßgerät heraus gestellt. Dank der Installation des Google Playstore kann ich auf das komplette App-Angebot zurück greifen, auch wenn weiterhin Amazon … Weiterlesen

Trackback-URL 19 Kommentare
29
Dezember 2015

bento, tu mir das nicht an...

Es ist die Zeit zwischen den Jahren, ich will meine Ruhe. Darum habe ich auch aufgehört, selbst halbwegs interessant anteaserte Artikel anzuklicken, die auf SPIEGEL online zu dir verlinkt werden. Dabei ist es gar nicht so, als gäbe es bei … Weiterlesen

Trackback-URL 35 Kommentare
20
September 2015

My name is Hunt... Ethan Hunt: Ein paar Gedanken zu "Mission: Impossible" ./. "James Bond"

Okay, ich habe mir gestern dann doch noch den fünften "Mission: Impossible"-Film im Baden-Badener Moviac angesehen (klein, aber fein). Es lohnt keine ausführliche Kritik, denn viele von euch haben das neuste Abenteuer des IMF-Teams sicher schon gesehen und es gilt … Weiterlesen

Trackback-URL 25 Kommentare
5
August 2015

Audiokrebs Radiospots

Ich hasse Radiospots. Nicht alle. Nicht diese professionell produzierten "wie im Fernsehen, nur ohne Bild"-Werbungen, denen es gelingt Produkte zu bewerben, ohne sie in eine Kamera halten zu können. Ich hasse saudumm produzierte Radiospots von Leuten, die augenscheinlich keine Ahnung … Weiterlesen

Trackback-URL 26 Kommentare
8
Juni 2015

Steuerk(r)ampf

Als Selbstständiger hat man es nicht leicht - als Angestellter mit selbstständigen Nebentätigkeiten und Immobilienbesitz noch weniger. Rein steuerlich gesehen. Es gibt einen Grund, warum ich seit 1994 einen Steuerberater habe, dem ich alle drei Monate meine sortierten Belege und … Weiterlesen

Trackback-URL 22 Kommentare
28
April 2015

Der Medienmanipulator als Agent Provocateur: Schwarze Schafe sind noch lange keine Wölfe

Es gibt eine Frau in England, die heißt Katie Hopkins. Die zieht primär durch Reality-Shows und schreibt Kolumnen, in denen sie dummes Zeug redet. So echauffiert sie sich, dass Prominente ihren Kindern gerne Namen von Örtlichkeiten geben (Brooklyn, Denver) - … Weiterlesen

Trackback-URL 62 Kommentare
26
September 2014

Das Wortvogel-Manifest: Wofür ich stehe (4)

Ja, der letzte Teil ist eine Weile her - Umzug nach Speyer, Fantasy Filmfest und familiäre Notwendigkeiten haben meinen Blogfluss ein wenig gebremst. Ich muss ja auch noch Geld verdienen und Artikel wie diesen tippt man nicht mal eben in … Weiterlesen

Trackback-URL 39 Kommentare
24
Juni 2014

Das Wortvogel-Manifest: Wofür ich stehe (3)

Eigentlich wollte ich euch dieser Tage mit einem Mehrteiler erfreuen - die ganze Produktionsgeschichte von "Lost City Raiders". Leider entpuppt diese sich als deutlich umfangreicher, spannender, verwickelter und rechercheaufwändiger als gedacht. Noch dazu ist die Festplatte mit den benötigten Videos … Weiterlesen

Trackback-URL 117 Kommentare
6
Mai 2014

Der neue SPIEGEL mit einem alten Ärgernis

Obwohl ich den gedruckten SPIEGEL vor mehr als einem Jahr abbestellt habe, musste ich mir die "Überarbeitung" des Layouts mal anschauen. Gefällt mir. Vor allem, weil sie so dezent ist. Es wird nur angepasst, was angepasst werden muss - wie … Weiterlesen

Trackback-URL 29 Kommentare
27
April 2014

Das Wortvogel-Manifest: Wofür ich stehe (2)

Ich war beeindruckt von den konstruktiven und positiven Kommentaren zum ersten Teil dieser kleinen Reihe. Vielleicht liegt es daran, dass es leichter ist, sich zu konkreten Vorschlägen zu äußern als zu der weiter verbreiteten schwammigen Kritik am Status Quo. Wie … Weiterlesen

Trackback-URL 57 Kommentare
23
April 2014

Das Wortvogel-Manifest: Wofür ich stehe (1)

Ich glaube, man sollte Stellung beziehen. Sich nicht nur links oder rechts verorten, nicht nur in einzelnen Gesprächen einzelne Standpunkte vertreten. In den letzten Monaten habe ich es als sehr therapeutisch empfunden, auch im Kontext von Facebook-Diskussionen meine eigenen politischen, moralischen … Weiterlesen

Trackback-URL 124 Kommentare