19
Juni 2015

„Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon“:
Kloakentauchen in der deutschen Kinokomödie

Ich kann es nicht bestreiten – ich habe Blut geleckt. Die Analyse von „Zärtliche Chaoten 2″ hat mir bewiesen, dass die deutsche Kinokomödie der 70er und 80er einer Neubewertung harrt. In sträflicher Leichtfertigkeit – gespeist aus akademischer Arroganz – haben … Weiterlesen

Trackback-URL 14 Kommentare
10
Juni 2015

Food Future

London Heathrow ist dank diverser Modernisierungen mittlerweile ein sehr fortschrittlicher Flughafen, dessen Shoppingmeile es mit den Einkaufszentren der edelsten Innenstädte aufnehmen kann. Kein Wunder, dass hier auch bei der Verpflegung keine halben Sachen gemacht werden. So gibt es einen Automaten für … Weiterlesen

Trackback-URL 3 Kommentare
6
Juni 2015

Der Wortvogel ist auf Öl gestoßen!

Eine gewisse Vorliebe für ungesunde ausländische Fresskultur meinerseits ist bekannt. Verbunden mit meiner Affinität für Discounter führt das dazu, dass ich gerne in fernen Ländern durch ALDI und LIDL stromere, um zu sehen, wie sich die Sortimente unterscheiden. Nicht viel, … Weiterlesen

Trackback-URL 8 Kommentare
10
Mai 2015

Der futurologische Konkurs: Zur Verteidigung der Science Fiction in „Zärtliche Chaoten 2″

Auf Wilsons Dachboden wurde gestern „Zärtliche Chaoten 2″ besprochen, eine dieser deutschen Fremdschäm-Komödien der 80er, die nur von den Leuten für Kult gehalten werden, die sie nie gesehen haben. Retrospektiv ist allenfalls der Zynismus erstaunlich, mit dem man seinerzeit (zu … Weiterlesen

Trackback-URL 17 Kommentare
8
Mai 2015

Let’s make it a John Cleese weekend, shall we? (Monty Python and Fawlty Towers not included)

Einfach so – because I can. Den Anfang muss der legendäre „Class Sketch“ aus „The Frost Report“ machen, ein Frühwerk: Noch vor den Pythons drehte Cleese das Special „How to irritate people“, das seinen Stil schon perfekt repräsentiert und in … Weiterlesen

Trackback-URL kein Kommentar
9
April 2015

FSK 16: Leseprobe – Stilfrage – Schweinkram

Ich bin auf Facebook einer Gruppe zum Thema Heftromane beigetreten. Da gibt es wunderbare Cover und Leseproben alter Schundschmöker zu bewundern und in manchen Fällen preisen die Autoren selbst die eBook-Versionen ihrer „Klassiker“ an. Dazu gehört auch Walter Appel, den … Weiterlesen

Trackback-URL 27 Kommentare
14
Januar 2015

LandLux und der Fehlerteufel

Gewöhnlich äußere ich mich nicht über die Konkurrenz bei den Landheften. Das ist stillos und unnötig. Ich habe für die LandIdee geschrieben und bin mittlerweile Chefautor der Liebes Land, da fange ich keine Grabenkriege mit Kollegen an. Ihr ahnt: Da … Weiterlesen

Trackback-URL 26 Kommentare
10
Januar 2015

X-mas reloaded: Ein bescheidener Vorschlag

Es begann als flüchtige Schnapsidee, verdichtet sich aber mittlerweile zur trunkenen Entschlossenheit. Ich glaube, ich verschiebe 2015 das Weihnachtsfest. Auf 2016. Statt 24.12.2015 werde ich Heiligabend am 6. oder 7. Januar 2016 begehen. Das klingt im ersten Augenblick albern, kontraproduktiv … Weiterlesen

Trackback-URL 23 Kommentare
2
Januar 2015

The greatest event(s) in TV history!

Es eine so depperte wie grandiose Idee, die besser funktioniert, als eigentlich möglich sein sollte: Komiker Adam Scott und sein Clan von LA-Comedians hat (bisher) vier kurze Specials unter dem bescheidenen Titel „The greatest event in TV history“ veröffentlicht, in … Weiterlesen

Trackback-URL 1 Kommentar
31
Dezember 2014

2014: Eine Lachnummer

Weil wir das Jahr heute zumachen und ich mir eine Ansprache ersparen will, schicke ich euch mit einer dritten britischen Sendung zum Jahreswechsel ins Silvester – „The 50 funniest moments of 2014″ zeigt das Jahr, wie wir es in Erinnerung … Weiterlesen

Trackback-URL 2 Kommentare
31
Dezember 2014

Hau weg den 2014-Scheiß!

Wenn man so anglophil ist wie ich, braucht man neben dem schon präsentierten „Big Fat Quiz of the Year“ noch Charlie Brookers „2014 Wipe“, um sich erklären zu lassen, wie scheiße das Jahr war – und warum:

Trackback-URL kein Kommentar
28
Dezember 2014

You need to zig-a-zig-ahhh: Big Fat Quiz of the Year

Es ist eine Tradition für die LvA und mich seit 2010: Zwischen den Jahren schauen wir das „Big Fat Quiz of the Year“ mit Moderator Jimmy Carr und drei Teams aus Showstars und Comedians. Es ist hysterisch komisch und wir … Weiterlesen

Trackback-URL 3 Kommentare
15
September 2014

Pro-Tipps für den Alkoholiker-Nachwuchs: Lieber 12jähriger…

… ich nenne dich einfach mal so, weil du wie maximal 12 aussiehst und ich deinen Namen nicht kenne. Speyer. Altstadtfest. Wein, Bier, Wurst und Tornados. Cover-Bands, die lauter Musik machen, von der du nie gehört hast – Styx, Meat … Weiterlesen

Trackback-URL 8 Kommentare
25
August 2014

Der Wortvogel macht wirklich jeden Scheiß mit

Als Non-Prominenter hoffte ich, der Sache zu entgehen. Aber mittlerweile nehmen sie wohl jeden. Das habe ich Thorben Rump zu verdanken – und natürlich lasse ich mich nicht lumpen. 2 Kilo Crushed Ice, 10 Liter Wasser, 100 Euro an die … Weiterlesen

Trackback-URL 14 Kommentare
8
August 2014

Facebook Futter

Weil ich es selber ein bisschen doof finde, dass viele meiner kürzeren Meinungen und Entdeckungen bei Facebook die Mehrheit meiner Leser (vermutlich) nicht erreichen, bastel ich euch mal ein paar Sammeltassen. How the mighty have fallen: Kelsey Grammers neue Sitcom „Partners“ … Weiterlesen

Trackback-URL kein Kommentar