10
Mai 2015

Der futurologische Konkurs: Zur Verteidigung der Science Fiction in “Zärtliche Chaoten 2″

Auf Wilsons Dachboden wurde gestern “Zärtliche Chaoten 2″ besprochen, eine dieser deutschen Fremdschäm-Komödien der 80er, die nur von den Leuten für Kult gehalten werden, die sie nie gesehen haben. Retrospektiv ist allenfalls der Zynismus erstaunlich, mit dem man seinerzeit (zu … Weiterlesen

Trackback-URL 13 Kommentare
8
Mai 2015

Wortvogel gegen die Unhöflichkeit

Wieder mal so eine Geschichte, wie ihr sie gerne lest und diskutiert. Ich schreibe das auf, um mein Adrenalin abzuregeln. Seit ein paar Wochen habe ich die unangenehme Aufgabe, wegen eines Todesfalls fast jeden Tag irgendwelche Firmen anrufen zu müssen, dass … Weiterlesen

Trackback-URL 14 Kommentare
27
April 2015

Begeisterung unerwünscht

Ich hatte gar nicht vor, darüber zu schreiben. Besser gesagt: Ich wollte ganz anders darüber schreiben, wenn überhaupt. Aber dieser Artikel, auf den BILDblog heute verwiesen hat, motiviert mich, das Thema “fotografieren im öffentlichen Raum” doch mal mit einer ganz … Weiterlesen

Trackback-URL 105 Kommentare
18
April 2015

Inhaltsangaben zum Abschalten (redux)

Ich habe mir hier und hier bereits Gedanken über Inhaltsangaben gemacht, die weniger über den Film aussagen als über die prätentiöse Großmäuligkeit der Macher. Da geht es gar nicht darum, einem potenziellen Zuschauer die Story zu vermitteln, sondern nur darum, … Weiterlesen

Trackback-URL 4 Kommentare
10
April 2015

Wann gibt’s den Wortvogel 2.0?

Gestern kommt ein neues Update-Paket für mein Macbook Air rein – das Betriebssystem wird auf den aktuellen Stand gebracht und das neue “Photos“-Programm installiert. Über 2 Gigabyte muss ich dafür aus dem Netz ziehen. Als ich am Abend meinen Fernseher einschalte, begrüßt … Weiterlesen

Trackback-URL 10 Kommentare
24
März 2015

Wasserstandsmeldung des Wortvogels

Erst Kurzurlaub in Dublin, nun Reportagemarathon in und um München – man kommt zu nix. Wenigstens habe ich heute ein Angebot bekommen, das ich stressfrei ablehnen konnte: Erwartungsgemäß habe ich mir deshalb meine guten Carnaby Boots durchwässert, was einen trockenen … Weiterlesen

Trackback-URL 1 Kommentar
5
März 2015

Neue Postgeschichten

Zur Einstimmung (auf Leserhinweis ausgetauscht): Meinen Bücher-Basars ist es zu verdanken, dass ich in den letzten Tagen viel mit Paketen und Päckchen, mit Porto und Postkästen zu tun hatte. Es wird niemanden wundern, dass ich auch dabei wieder ein ums … Weiterlesen

Trackback-URL 34 Kommentare
21
Februar 2015

Das Konzept Wochenende

Ich wollte gerade einen Kommentar zu einem Facebook-Beitrag von Daniel S. schreiben – aber nach einem halben Satz plingte eine kleine Glühbirne über meinem ungewaschenen Kopf und ein Engelschor schmetterte zum Leidwesen meiner Katzen: “BLOGIDEEEEEEE!!!” Keine Ahnung, ob das hier für … Weiterlesen

Trackback-URL 27 Kommentare
19
Februar 2015

Kleines Update zum Ausweis-App-Debakel

Ich geb’s ja zu – in lauen Stunden lese ich gerne mal in meinen alten Beiträgen. Immerhin gibt es den Wortvogel seit fast neun Jahren, da kann ich mich an vieles nicht erinnern und so manche Pointe ist nach fünf … Weiterlesen

Trackback-URL 5 Kommentare
16
Februar 2015

Das Ende des Nerdtums

Ich hatte vorgestern einen schönen Abend auf der Party von Giallo-Fan Reini in Frankfurt. Es war auch die ganze Posse des Berliner Filmfests da und Doc Acula obendrein. Als ich kam, war gerade die Diskussion “Was wäre, wenn die deutsche … Weiterlesen

Trackback-URL 66 Kommentare
14
Februar 2015

Ordnung vs. Chaos: Zahlenmagie

Heute habe ich mal wieder meine Akten durchforstet. Es ist faszinierend – wenn man entschlossen ist, jede weitere Entschlackung positiv zu sehen, wird es eine vergnügliche Herausforderung. So habe ich bei allen meinen Autorenverträgen (mittlerweile zwei dicke Ordner) das Kleingedruckte … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
6
Februar 2015

Abofalle YouTube-Videos: Endlose Auswahl

Ihr kennt mich. Ich neige dazu, neue Entwicklungen und Technologien so lange bitter zu verteufeln, bis ich sie in einer lauen Stunde ausprobiere und danach lauthals preise. Facebook, Smartphones, Flachbildfernseher – der Wortvogel ist selten Speerspitze, weil ich halt doch glaube, … Weiterlesen

Trackback-URL 15 Kommentare
29
Januar 2015

(K)ein Gedicht über das Leben

None. One. Lone. Throne. Gone. Bone. Stone. Done.

Trackback-URL 8 Kommentare
28
Januar 2015

Mit Google Maps den Blick zurück wagen

Man verzeihe mir die Melancholie, die einige meiner Beiträge dieser Tage vielleicht durchzieht. Es muss auch solche Zeiten geben, da man innehält und Rückschau, mit der Frage an das Morgen auch die Frage an das Gestern stellt. Nachdem ich so begeistert … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
12
Januar 2015

Stilfragen: Jetzt lernt ihr mich kennen!

Ich halte Stil für wichtig. Den individuellen wie den allgemeinen. Jeder nach seiner Façon, aber mit Geschmack, bitte. Was du trägst, ist mir wurscht – solange dir nicht egal ist, was du trägst. Nach meiner Erfahrung verfestigt sich der Geschmack … Weiterlesen

Trackback-URL 28 Kommentare