24
September 2016

Wortvogels Wochenspiegel (2)

Ich denke: Dass dieses Essay von mir nach mehr als zwei Jahren immer aktueller wird. Dass Brangelina mir wurscht sind. Dass es zu früh für Stollen im Supermarkt ist. Dass Terry Jones das nicht verdient hat. Dass es geil ist, … Weiterlesen

Trackback-URL 11 Kommentare
16
September 2016

Wortvogels Wochenspiegel (1)

Ich denke: Bautzen sollte sich schämen. Die freie Markt der Fernbusse bröselt zu schnell. Auch ein Sieg Hillary Clintons bei der Präsidentschaftswahl wird nichts daran ändern, dass nicht nur das politische System, sondern auch der gesellschaftliche Entwurf der USA fundamental … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
26
August 2016

Wortvogel-Geburtstag: 10 years and a movie!

Es war schon gestern, aber ich war anderweitig beschäftigt. Außerdem werde ich das jetzt nicht groß aufplustern, weil der Wortvogel nächste Woche mit einem größeren Wortbeitrag in den Winterschlaf gehen wird. Dennoch: Gestern vor zehn Jahren habe ich meinen ersten … Weiterlesen

Trackback-URL 19 Kommentare
8
August 2016

Will ich haben, krieg ich nicht: Wenn eine pfiffige Idee sich als illegal entpuppt

Dass man alte Telefonzellen kaufen kann, ist kein Geheimnis. Habe ich nur leider keine Verwendung für - ich brauche im Garten keine Dusche und auch kein Spielhaus für die Katzen. Ich hatte dieser Tage aber eine andere Idee. Wir sammeln unser … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
27
Juli 2016

TV-Serien-Nostalgie: unangebracht?

Seit ein paar Tagen schaue ich mit großer Begeisterung den YouTube-Kanal von RwDt09, der etwas zusammenschneidet, was keine so große Begeisterung auslösen dürfte: Serien-Vorspänne aus verschiedenen Jahrzehnten. Ein schönes Beispiel ist dieses Video mit den Top 16-Serien der Saison 1973/74 … Weiterlesen

Trackback-URL 11 Kommentare
14
Juli 2016

Update eines angekündigten Scheintodes

Freunde, Römer, Mitbürger! Im April hatte ich mich erstmals ernsthaft mit dem Gedanken auseinander gesetzt, diesen Blog (zusammen mit meinen Facebook-Aktivitäten) ruhen zu lassen, um mir und meiner kreativen Potenz ein Sabbatical zu gönnen. Davon habt ihr seither nichts mehr … Weiterlesen

Trackback-URL 11 Kommentare
4
Juli 2016

Welcome to the neighborhood! (special edition)

Es gibt Neues zu berichten vom Versuch, meinem Roller einen legalen und sicheren Parkplatz zu verschaffen. Dass das in Speyer gar nicht mehr ging, habt ihr ja mitbekommen. Und hier in Baden-Baden sind die Nachbarn auch nicht sehr geschmeidig. Ich … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
29
Juni 2016

Liebe Presse: Gedanken zum EM-Honorar-Skandal

(Disclaimer: Ich bin DWDL seit langem freundschaftlich verbunden) Ich mache es für meine Verhältnisse kurz, weil ich gleich wieder auf Reportage muss. Background: Der kress-Report hat berichtet, die Kommentatoren wie Kahn und Scholl würden von den öffentlich-rechtlichen Sendern (und damit … Weiterlesen

Trackback-URL 16 Kommentare
24
Juni 2016

Brexit: Going, going, gone.

Meine Frau hat mich mit der Nachricht geweckt: "Die Briten sind draußen". Unfassbar. Brexit. Streit mit der Türkei, neuer kalter Krieg mit Russland, Nordafrika instabil, die Chance einer Trump-Präsidentschaft - was passiert mit der Welt?! Wir waren doch schon so … Weiterlesen

Trackback-URL 15 Kommentare
1
Juni 2016

Das kleine Arschloch: Ein Plädoyer für und wider den Comic-Salon Erlangen (2)

Disclaimer: Dieser Beitrag ist polemisch und gehässig. Er basiert außerdem ausschließlich auf empirischen Einzelerfahrungen, die er zum Anlass für unangemessene Verallgemeinerungen nutzt. Der Autor dieses Beitrages hat mit Sicherheit vieles missverstanden und relevante Fakten unterschlagen, Außerdem ist er ein ganz … Weiterlesen

Trackback-URL 15 Kommentare
30
Mai 2016

Der alte Sack: Ein Plädoyer für und wider den Comic-Salon Erlangen (1)

Zwei Herzen wohnen - ach! - in meiner Brust. So toll war der Comic-Salon - und so grausam. So sehr meine nostalgische Ader mit frischem Blut durchströmend, so sehr meine sarkastische Ader mit Gift aufspritzend. In der Furcht, positive wie … Weiterlesen

Trackback-URL 12 Kommentare
27
Mai 2016

Werbung, die das Blut kochen macht

Ich bin aktuell mal wieder viel unterwegs - von München nach Salzburg nach Südtirol, von Günzburg nach Fulda und rauf in die Berge. Man ahnt: Der Dewi arbeitet mal wieder fleißig für den Erhalt der Printpresse - mehr dazu Mitte … Weiterlesen

Trackback-URL 20 Kommentare
26
April 2016

Schirachs Terror-Dilemma: Mein Standpunkt

Okay, ich mache das in einem eigenen Beitrag, damit es nicht in den Kommentaren versumpft. Wenn ich es richtig sehe, sind meine Leser mehrheitlich der Meinung, dass der Pilot moralisch richtig gehandelt hat, aber verurteilt werden muss, weil Moral und Gesetz … Weiterlesen

Trackback-URL 76 Kommentare
18
April 2016

Presse-Fail: Die kleine WELT gegen die große Galaxis

Ich habe früher gerne gegen die BILD geschossen. Irgendwann wurde mir das zu einfach und seitdem die keine Browser mit Adblocker mehr durchlassen, schaue ich nicht mal aus mildem Interesse mehr auf deren Webseite. Aber es ist leider so, dass … Weiterlesen

Trackback-URL 53 Kommentare
14
April 2016

Chronik eines angekündigten Scheintodes

Ich glaube, ich brauche eine Auszeit. Liegt nicht an euch, liegt an mir. Ehrlich. In den letzten Monaten habe ich zunehmend das Gefühl bekommen, nicht mehr Herr meiner sozialen Sphäre zu sein, sondern ihr Untertan. Ich komme nicht mehr dazu, … Weiterlesen

Trackback-URL 27 Kommentare