11
April 2014

Only the biggest thing that ever happened – like, EVER!

Seth Meyers in seiner Late Night Show gestern Abend: Jep – mein Name bei NBC auf dem Bildschirm, gut leserlich, mit kostenloser und unbezahlbarer Werbung für mein Buch. Das Universum meint es heute gut mit mir. Und Seth? Yeah, you … Weiterlesen

Trackback-URL 13 Kommentare
11
April 2014

Literadelnde Nebenjobs (Nachtrag)

Der Mensch lebt nicht vom Wortvogel allein – und der Wortvogel schon gar nicht. Muss ich erfreulicherweise auch nicht. Trotz meines momentanen Arbeitsvolumens, das beträchtlich ist (dazu nächste Woche mehr), habe ich mich hinreißen lassen, auch mal wieder schreiberische Gastauftritte … Weiterlesen

Trackback-URL 2 Kommentare
9
April 2014

Verspätete Gedanken zu “Captain America 2″

Ja, ich nenne ihn “Captain America 2″. Weil die Unsitte, die Nummerierung wegzulassen, zunehmend für Verwirrung sorgt und weil BEIDE alternativen Titel in meinen Augen Kappes sind. “Captain America: The Winter Soldier”? Abgesehen davon, dass die Bezeichnung “Winter Soldier” im … Weiterlesen

Trackback-URL 30 Kommentare
3
April 2014

Die meinungsbildende und meinungshemmende Macht der Minderheiten

Stefan regt sich drüben über Akif Pirinçci auf – als Vorleistung zur Lektüre dieses Beitrages vielleicht sinnvoll. Pirinçci, Sarrazin, Matussek, Broder: Alle beschreien sie eine empfundene Macht der Minderheiten, eine Diktatur, die der jeweils sehr flexibel definierten Mehrheit ihren Willen aufzwingt und … Weiterlesen

Trackback-URL 73 Kommentare
24
März 2014

Blindflug des Bösen: Fantasy Filmfest Nights 2014 (3)

Ich hatte in den letzten Wochen nicht einmal Zeit, mich mit der augenscheinlich problematischen Verleihgeschichte von „Snowpiercer“ zu beschäftigen, einer koreanisch-amerikanischen Adaption eines französischen Endzeitcomics, die für den US-Release auf Geheiß von Harvey Weinstein um 20 Minuten erleichtert werden sollte. … Weiterlesen

Trackback-URL 44 Kommentare
23
März 2014

Blindflug des Bösen: Fantasy Filmfest Nights 2014 (2)

Zweiter Tag der Fantasy Filmfest Nights – die eigentlich Fantasy Filmfest Weekend heißen müssten. Ich habe am Mittag die Wohnung in Schwabing endgültig geräumt, dafür steht nun mein Haus in Obergiesing wieder frei. Dort wird in den nächsten Monaten renoviert, … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
23
März 2014

Blindflug des Bösen: Fantasy Filmfest Nights 2014

Ich bin noch nie so unvorbereitet, so übermüdet und so gestresst zu einem Festival gefahren. Die letzen sieben Tage war ich komplett mit dem Umzug nach Speyer beschäftigt. Ich habe mit meinem Handwerker heute morgen so lange Regale geschleppt und … Weiterlesen

Trackback-URL 7 Kommentare
8
März 2014

Werbung in eigener blutiger Sache

Ich hatte es schon angedeutet – die Verkäufe unseres Band-Buches laufen wohl ganz gut, auch die entsprechende Genre-Presse springt auf den Waggon. Wie es aussieht, werden die zwei ganz großen Schwergewichte der Branche uns demnächst noch mit Reviews beglücken, aber … Weiterlesen

Trackback-URL 1 Kommentar
25
Februar 2014

Wenn die Zeitschrift Zeitgeschichte wird…

Angesichts meines letzten Beitrages (und einiger davor) dürftet ihr schon gemerkt haben, dass der Wortvogel ein Zeitschriften-Junkie ist, der gerne in uralten Ausgaben wühlt und sich über das Aktuelle von Vorgestern amüsiert. Wer nur ab und an einen dreckigen Lacher … Weiterlesen

Trackback-URL 6 Kommentare
24
Februar 2014

Skandal: Blogger von BILD erschlagen!

Ich habe dieses handliche Taschen-buch kürzlich in einem Hotel in Koblenz liegen sehen. Nun bin ich ein erklärter Gegner des publizistischen Springerstiefels, der bevorzugt Schwächere tritt. Aber das Buch selbst ist ein Hammer: 748 Seiten, 11 Kilo, Format ca. A2. … Weiterlesen

Trackback-URL 5 Kommentare
18
Februar 2014

Mein Charles Band-Buch lässt sich feiern

Es tut mir leid, dass ich in diesen Wochen wenig “Futter” bieten kann, aber der Umzug nach Speyer, ein Trip nach Chicago und SEHR viel Arbeit lassen mir kaum Platz für atmen, schlafen und die schwere Erkältung, mit der sich … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
11
Februar 2014

33 Jahre ist das Grauen her…

Letzte Woche hatte ich – ausgerechnet im Zuge einer Reportage für die “Liebes Land” – das Glück, ein sehr nettes Siegerländer Pärchen kennen zu lernen. Während mein Fotograf die Frau beim Spaziergang durch die Altstadt ablichtete, kam ich mit dem … Weiterlesen

Trackback-URL 3 Kommentare
5
Februar 2014

Kino Kritik “RoboCop”

USA 2014. Regie: José Padilha. Darsteller: Joel Kinnaman, Abbie Cornish, Michael Keaton, Gary Oldman, Samuel L. Jackson u.a. Offizielle Synopsis:  Im Jahr 2028 ist der multinationale Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt … Weiterlesen

Trackback-URL 21 Kommentare
3
Februar 2014

Kurzkritiken nachgeholt: Riddick, Ender’s Game, Chinese Zodiac, Justice League War

Nach dem völlig vergeigten “Riddick: Chroniken eines Kriegers”, in dem aus SciFi-Survival-Horror plötzlich ein Frank Herbert’sches Eso-Epos gemacht wurde, besinnt sich David Twohy auf die Qualitäten, die den Erstling “Pitch Black” so erfolgreich gemacht haben – er setzt unseren liebsten … Weiterlesen

Trackback-URL 8 Kommentare