7
Juli 2016

Diet Diary 2.0: Uni-Abschluss für die Muckibude

Ich gebe es zu - etwas zerknirscht, aber ohne Scham: Alles, was ich in der Diät 2012 verloren habe, habe ich mir in den letzten vier Jahren langsam, aber sicher wieder angefuttert. Der Jojo-Effekt hat auch bei mir zugeschlagen. Ich … Weiterlesen

Trackback-URL 25 Kommentare
13
November 2015

"Plörre ist Leben!"-Update

Zeit für ein Update in Sachen Flüssignahrung. Ich habe nämlich die erste Lieferung Mana fast durch. Technische Kritik: Flasche und metallener Messlöffel (kostenlose Beigaben der Erstbestellung) sind toll, aber letztlich nicht gut genug aufeinander abgestimmt. Das kleine Ölfläschchen lässt sich … Weiterlesen

Trackback-URL 24 Kommentare
28
Oktober 2015

Shake it, Baby!

Vergleichsweise ansatzlos habe ich heute morgen mit der Diät begonnen - Brot war alle (absichtlich) und ich wollte keinen größeren Aufwand machen. Also habe ich die Schublade geöffnet, in die ich vor ein paar Tagen die Tüten Mana und die zugehörigen Ölfläschchen gekippt … Weiterlesen

Trackback-URL 7 Kommentare
12
Oktober 2015

Der Wortvogel schraubt wieder an seiner Ernährung

Einige meiner Leser werden sich noch an mein Diät-Tagebuch von 2012 erinnern. Das war eine coole Sache, die mir geholfen hat, mehr über mich, meinen Körper und seine artgerechte Instandhaltung zu lernen. Ich war lächerlich überzeugt, das verlorene Gewicht danach … Weiterlesen

Trackback-URL 30 Kommentare
31
Oktober 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (21): Zieleinlauf

Ich weiß nicht, ob jemand das noch auf dem Kalender hat, aber vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Diät begonnen. Ich hatte mir das Ziel gesetzt und hier verkündet, binnen eines Jahres von 105 unter 90 Kilo zu … Weiterlesen

Trackback-URL 20 Kommentare
28
September 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (20):
Die Toten Hosen

Vor knapp einem Jahr habe ich mir das Ziel gesetzt, bis Halloween 2013 wieder auf ein für mich verträgliches Normalgewicht zu kommen. Nach einem harten Einstieg mit strikter Diät und viel Gemüsesaft habe ich meine Ernährung weiter umgestellt und angepasst. … Weiterlesen

Trackback-URL 19 Kommentare
1
Juni 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (19): Neues vom Spocht

Gestern war mal wieder Zeit für ein Food-Experiment. Die zweite Schüssel Haferbrei habe ich durch Spaghetti Bolognese ersetzt - und die Nudeln durch Shirataki, einen Gelee-artigen Nudelersatz aus Japan, auf den Diätisten schwören, weil er praktisch nichts enthält: keine Kalorien, … Weiterlesen

Trackback-URL 20 Kommentare
30
Mai 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (18): Das Leben ist ein einziger Brei

Heute endlich mal wieder und diesmal aus aktuellem Anlass am Donnerstag. Als ich mich das letzte Mal gewogen habe, lag ich immer noch knapp über 90 Kilo. Damit bin ich zwar fast 15 Kilo leichter als vor einem halben Jahr, … Weiterlesen

Trackback-URL 20 Kommentare
16
März 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (17)

Keine Sorge - auch wenn die regelmäßigen Updates mangels neuer Geschichten momentan ausbleiben, bin ich nicht in die Völlerei abgerutscht. Klar, die seltsame Grenze bei 92,5, die partout nicht fallen wollte, hat mich frustriert. All die Entbehrungen - wofür? Und … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
24
Februar 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (16): Cheat Day Deluxe

Einer der großen, bisher zu wenig gewürdigten Vorteile des Cheat Day ist die Sensibilisierung für "gutes" Essen. Wenn man nur einmal die Woche futtern darf, was man will, verschwendet man die Gelegenheit nicht an Fischstäbchen und Gummibärchen. Man gönnt sich … Weiterlesen

Trackback-URL 24 Kommentare
16
Februar 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (15)

Ich stecke immer noch in der 92,5 Kilo-Schallmauer fest, obwohl ich die Diät strikt weiter durchhalte. Mein Körper hat sich augenscheinlich entschlossen, um die letzten Kilo auf dem Weg zu den 88 zu kämpfen. Soll er doch. Heute ist Cheat … Weiterlesen

Trackback-URL 14 Kommentare
3
Februar 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (14)

Das klingt jetzt nach einer Menge schlechter Nachrichten... Es ist schwierig, wenn man sich auf die Diät nicht so konzentrieren kann, wie man möchte. Während ich von November bis Weihnachten ausgiebig Zeit hatte, auf meine Ernährung zu achten, haben mich … Weiterlesen

Trackback-URL 28 Kommentare
26
Januar 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (13)

Auch heute keine News von der Waage. Ich habe mich zu Beginn der Diät entschieden, nur die heimische Waage als relevant anzunehmen und will mich durch abweichende Eichungen nicht verwirren lassen. Und weil ich derzeit in Marburg weile, wiege ich … Weiterlesen

Trackback-URL 26 Kommentare
19
Januar 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (12)

Damit habe ich hier zu kämpfen: Morgen geht es heimwärts - und ich bin froh, mich hier nicht auf die Waage stellen zu können. Um meinen Seelenfrieden zu wahren, werde ich es auch in München erst am nächsten Samstag tun. … Weiterlesen

Trackback-URL 29 Kommentare
12
Januar 2013

Der zunehmend abnehmende Wortvogel (11)

Ich bin in der Türkei. Hier wird nicht gegessen, hier wird gemästet. Die reine Menge wäre für mich kein Problem - es ist die hervorragende Qualität des Essens, die mir den Verzicht so verdammt schwer macht. Aber das habe ich … Weiterlesen

Trackback-URL 17 Kommentare