26
Januar 2015

Katzenauge: Watching Rufus & Becky

Ich bin ja nicht der Typ für sinnlose Hardware-Spielereien. Ein einfaches Smartphone, ein solider Flachbild-Fernseher, mein Macbook Air, 32m/bit Internet – mehr braucht der Wortvogel nicht zum Glück. Nun haben wir 2014 zwei Katzen bekommen. Britta musste immer wieder beruflich … Weiterlesen

Trackback-URL 13 Kommentare
9
Januar 2015

Dienst ist Dienst und Rufus ist Rufus

Ich sitze gemütlich, aber nicht faul auf dem Sofa. Draußen pfeift schwer der Wind, Tee und eine Bettdecke halten mich warm. während ich auf dem Notebook Reportagen für die nächste „Liebes Land“ schreibe. Becky liegt dösend neben mir. Rufus reicht das nicht. … Weiterlesen

Trackback-URL 6 Kommentare
1
Januar 2015

2015: The Year of the Cat

Für unsere beiden Katzen ist der Winter schon eine aufregende Sache – kennen sie ja nicht, weil sie erst im späten Januar 2014 geboren wurden. Schnee, das ist super, haben sie schnell festgestellt. Kann man drin rumtappsen, dran riechen, danach … Weiterlesen

Trackback-URL 7 Kommentare
29
Dezember 2014

K(oll)ateralschaden

Es gibt Accessoires, die ich nicht benutze, weil ich mich nie an sie gewöhnen konnte – Regenschirme, Mützen, Sonnenbrillen, Schals. Trotzdem HABE ich Regenschirme, Mützen, Sonnenbrillen und Schals – das ist Teil meines Plunderproblems. Neulich musste ich aber mal einen … Weiterlesen

Trackback-URL 6 Kommentare
5
Juni 2014

Die sporadischen Abenteuer von Becky & Rufus (1)

Ich habe in den letzten vier Wochen auf Facebook immer mal kleinere Nachrichten unserer Katzen vermeldet und finde es angebracht, die Leserschaft des Wortvogels jetzt mal offiziell aufzuklären und einzubinden. Die Entscheidung, neue Katzen anzuschaffen, haben wir uns nicht leicht … Weiterlesen

Trackback-URL 13 Kommentare
20
Februar 2014

Die Rückkehr des Pizzaboten

Ihr erinnert euch vielleicht noch an diese etwas traurige Geschichte, die fast exakt ein Jahr zurück liegt. Der Pizzabote, der mich an unsere Abby erinnerte, was seltsam schön und traurig zugleich war. Heute habe ich mir mal wieder eine Pizza … Weiterlesen

Trackback-URL 8 Kommentare
17
Februar 2013

Rücksturz in die Trauer

Es war ein harter Tag, dieser Dienstag. Von morgens 8.00 Uhr bis abends 21.15 Uhr beruflich unterwegs. 500 Kilometer im Mietwagen durch Schneefall, Gebirge, vereiste Autobahnen. Dunkelheit, Hunger, die wie immer nagende Sorge, dass die sorgfältige Planung sich nicht auszahlt, … Weiterlesen

Trackback-URL 23 Kommentare
9
Dezember 2012

It’s no Abby Sunday: Gone, baby, gone

Am Mittwoch Abend hatte Abby einen schweren Anfall. Es wurde auch über Nacht und am nächsten Morgen nicht besser. Donnerstag brachte ich sie zum Arzt, wo sie eine Beruhigungsspritze bekam, damit man ihr Blut abnehmen konnte. Die Ergebnisse sollten binnen … Weiterlesen

Trackback-URL 52 Kommentare
2
Dezember 2012

It’s an Abby Sunday (31): This is your cat on drugs

Es ist immer schwer, wenn das geliebte Haustier krank ist. Besonders, wenn sich nur schwer identifizieren lässt, was genau los ist. Abbys Anfälle nahmen in den letzten Wochen bedenklich zu, wir hatten sie mehrfach beim Veterinär, um alle möglichen Ursachen … Weiterlesen

Trackback-URL 6 Kommentare
25
November 2012

It’s an Abby Sunday (30): Cat Swag

Wir waren am letzten Sonntag auf einer Katzenmesse hier in München. Es war brechend voll, die Tiere aber erstaunlich entspannt (sediert?). Es hat mich ein wenig irritiert, weil ich mir mehr “Messe” und weniger “Katzenschau” erwartet hatte. Manche der flauschigen … Weiterlesen

Trackback-URL 5 Kommentare
18
November 2012

It’s an Abby Sunday (30): Fernseh-Fernweh

Vor ein paar Wochen kam Britta auf die Idee, ein Schälchen mit Körnern und Knödeln vor unser Küchenfenster zu hängen, “damit Abby was zu gucken hat”. In unserem Hinterhof tummeln sich schließlich Eichhörnchen, Meisen und Spechte, die gerne mal auf … Weiterlesen

Trackback-URL 9 Kommentare
11
November 2012

It’s an Abby Sunday (29): Feel the Heat!

Wir haben Parkett, sehr hohe Decken und 100 Jahre alte Fenster. Da ich lieber einen Pulli anziehe, als die Heizung aufzudrehen, fühlt sich die Katze trotz Winterfell immer mal etwas “unterkühlt”. Auf der Zentralheizung oder dem Kachelofen zu liegen ist … Weiterlesen

Trackback-URL 6 Kommentare
4
November 2012

It’s an Abby Sunday (28): Frankie says Relax!

Die Nachtschicht verbringt Abby mittlerweile am liebsten auf der Kunstpelzdecke auf dem Sofa, die farblich so auf ihr Fell abgestimmt ist, dass man vorsichtig sein muss, sich nicht aus Versehen auf sie drauf zu setzen. Wenn Abby dann müde wird, … Weiterlesen

Trackback-URL 1 Kommentar
28
Oktober 2012

Abby Sunday, Part 2: Das Draußen ist kaputt!

Heute morgen sah es hier plötzlich so aus: Das kennt unsere Abby (glauben wir zumindest) so noch gar nicht. Weil sie ja am liebsten stundenlang auf dem Balkon hockt, haben wir ihr den Gefallen getan und sie einfach mal in … Weiterlesen

Trackback-URL 7 Kommentare
28
Oktober 2012

It’s an Abby Sunday (27): Ich glotz TV!

Da Abby ja immer um uns rum sein muss, ist es nur normal, dass sie auch abends im Wohnzimmer in Sichtweite bleibt. Am liebsten liegt sie in Brittas kleinem Sessel, der versetzt vor dem Fernseher steht. Egal, ob wir geräuschintensive … Weiterlesen

Trackback-URL 5 Kommentare