15
Februar 2013

Zum Wochenende ein Ausflug ins Hyperland

Genau, schon wieder. Ich mache das halt so gerne. Würden die mich lassen, hätten die täglich einen Beitrag von mir an der Backe.

Heute geht es um Vine, eine neue Video-App für das, was ich gerne bewegte Postkarten nenne. Scheint auf den ersten Blick totaler Schnickschnack zu sein, ist aber schnell von den Usern für durchaus interessante Zwecke verwendet worden.

Her mit der Android-Version, faules Entwickler-Pack!

Trackback-URL kein Kommentar

Kommentar

Name und eMail-Adresse werden benötigt (die eMail-Adresse wird nicht angezeigt), die URL ist optional.